Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bauteile des Kältemittelkreislaufes

 
Vorsicht!
Nicht frei gegebene Werkzeuge oder Materialien (z. B. Leckstoppadditive) können Beschädigungen/Beeinträchtigungen an dem System verursachen.
Es dürfen nur vom Hersteller frei gegeben Werkzeuge und Materialien zum Einsatz kommen.
Wurden nicht frei gegebene Werkzeuge oder Materialien eingesetzt, besteht keine Gewährleistung.
Alle Bauteile des Kältemittelkreislaufes, welche zur Qualitätsbeobachtung eingesandt werden, sind grundsätzlich zu verschließen (Originalverschlusskappen des Originalteiles verwenden).
Beschädigte oder undichte Bauteile des Kältemittelkreislaufes ersetzen → Kapitel.
Die Originalteile (Klimakompressor, Auffangbehälter, Flüssigkeitsbehälter, Verdampfer und Kondensator) waren bisher mit Stickstoffgas gefüllt. Diese Füllung entfällt gleitend. Deshalb ist beim Abschrauben der Verschlussstopfen vom Originalteil kein oder nur noch ein sehr geringer Druckausgleich wahrnehmbar.
   
Siehe auch:

Allgemeine Beschreibung
  Hinweis Zusätzliche Informationen: → Nr.306 → Nr.307 → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte ...

Einbauhinweise
Die zu primernden Flächen der Anbauteile müssen frei von Verunreinigungen sein. -  Klebereste werden mit dem Klebstoffentferner -D 002 000 10- entfernt. -  Ei ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com