Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Überdruckablassventil

Das Überdruckablassventil ist am Klimakompressor oder Flüssigkeitsbehälter angebaut.
Bei einem Druck von ca. 38 bar öffnet das Ventil und schließt wieder, wenn der Druck nachgelassen hat (ca. 30 bar).
Das Kältemittel läuft nicht vollständig aus.
Abhängig von der Ausführung kann eine transparente Plastikscheibe angebaut sein, welche ausbricht, sobald das Ventil anspricht.
  Überdruckablassventil
Siehe auch:

Gummimetalllager für Radlagergehäuse ersetzen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Einschlaghülse -41-501- Montagevorrichtung -3301- Montagevorrichtung -3346- Montagevorrichtung -33 ...

Batterie ausbauen
Batterie abklemmen → Kapitel.     -  Die Wand des Batteriekastens in Pfeilrichtung nach oben herausziehen.   ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com