Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Sitz in der zweiten Sitzreihe vor- und zurückklappen

Volkswagen Touran Betriebsanleitung / Vor der Fahrt / Gepäckraum / Sitz in der zweiten Sitzreihe vor- und zurückklappen

Abb. 90

A: Sitz vorklappen. B: Sitz
mit Sicherungsstange abstützen.

Abb. 91

Sicherungsstange vom
vorgeklappten Sitz entfernen.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Sitz vorklappen

Funktion Handlung
Sitz komplett vorklappen. – Kopfstütze ganz nach unten schieben ⇒ Richtig und sicher sitzen . – Sitz in Längsrichtung ganz nach hinten verstellen ⇒ Richtig und sicher sitzen .

– Sitzlehne nach vorn klappen ⇒ Sitzlehne in der zweiten Sitzreihe vor- und zurückklappen .

– Zugschlaufe ⇒ Abb. 90A an der Rückseite des Sitzes in Pfeilrichtung ziehen und Sitz nach vorn klappen.

Vorgeklappten Sitz abstützen. Stange immer fest in die Sitzverankerung drücken ⇒ Abb. 90B, bis die Sicherungsstange verriegelt ist.

Sitz zurückklappen

Funktion Handlung
Sitz zurückklappen. – Hebel ⇒ Abb. 91  in Pfeilrichtung ziehen.

ODER: Schlaufe am Sitz ⇒ Abb. 90A nach oben ziehen, um die Verriegelung der Sicherungsstange zu lösen.

– Sicherungsstange vom Sitz nehmen und in die Bodenverankerung legen.

– Sitz komplett zurückklappen, bis er sicher einrastet.

– Sitzlehne nach hinten klappen ⇒ Sitzlehne in der zweiten Sitzreihe vor- und zurückklappen .

– Kopfstütze einstellen ⇒ Richtig und sicher sitzen .


Warnung


Durch unkontrolliertes oder unachtsames Zurückklappen des Sitzes können schwere Verletzungen verursacht werden.


Warnung


Ein nicht vollständig eingerasteter Sitz kann sich bei einem Unfall lösen.

Die Sitze der zweiten Sitzreihe können
nur vorgeklappt werden, wenn zuvor der Sitz in Längsrichtung ganz nach hinten geschoben wurde.

Siehe auch:

Warn- und Kontrollleuchten
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe Doppelkupplungsgetriebe DSG® überhitzt. Nicht weiterfahren! ...

Allgemeine Reparaturhinweise
Für eine einwandfreie und erfolgreiche Getriebereparatur sind größtmögliche Sorgfalt und Sauberkeit sowie einwandfreie Werkzeuge eine wichtige Voraussetzung. Selbstverständlich gelten bei Instandsetzungen ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com