Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Radio Navigationssystem "DX-R4" (Blaupunkt)

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Kommunikation / Radio Navigationssystem "DX-R4" (Blaupunkt)

  Hinweis

Bei Beanstandungen ist es unbedingt erforderlich, die Funktion und die Bedienung des Radio-Navigationssystems zu kennen.
Zusätzliche Informationen, → Bedienungsanleitung.
Die Anti-Diebstahl-Codierung ist mit Festcode ausgestattet, → Bedienungsanleitung.
Zur einwandfreien Funktion des Navigationssystems ist der Drehwinkelsensor im Gerät entsprechend der Einbaulage des Gerätes im Fahrzeug eingestellt. Deshalb bitte immer beim Gerätetausch die ET-Nummer beachten. Eine Falschverbauung bewirkt eine fehlerhafte Funktion der Navigation.
Wird die Batterie wieder angeklemmt, denken Sie bitte daran die Fahrzeugausstattungen (Radio, Uhr, Komfortelektrik usw.) entsprechend des Reparaturleitfadens und/oder der Bedienungsanleitung zu prüfen.
Bei der Verwendung von Magnethaftantennen auf dem Fahrzeugdach besteht die Gefahr, dass durch die Magneteinwirkung und die bleibende Aufmagnetisierung des Fahrzeugdaches Funktionsstörungen des Kompassmoduls auftreten. Bei Beanstandungen über ungenaue oder fehlerhafte Richtungsanzeigen des Kompassmoduls hinterfragen Sie vor dem Beginn von Reparaturarbeiten bitte beim Kunden, ob eine Magnethaftantenne verwendet wird.
Nach einem Reifenwechsel muss das Radio-Navigationssystem neu angepasst werden. Anpassung des Radio-Navigationssystem nach einem Reifenwechsel, → Kapitel.
  Radio Navigationssystem
Siehe auch:

Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Steckeinsatz -VAS 3310-   ...

Übersicht über die Antennenanlage in Verbindung mit den Radiogeräten "RCD 310" und "RCD 510"
1 -  Mobilfunktelefon -R54- 2 -  Antennenleitung von der Telefonanlage zur Dachantenne 3 -  Antenne für Telefon, Navigationssystem, Standheizung -R66- eingebaut auf dem D ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com