Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Glühlampen der Rückleuchte in der Karosserie auswechseln

Volkswagen Touran Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Glühlampenwechsel / Glühlampen der Rückleuchte in der Karosserie auswechseln

Abb. 223

A: Verkleidung abnehmen.
B: Anschlussstecker abziehen und Lampenhalter ausbauen.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Handlungen nur in der angegebenen Reihenfolge ausführen.

Rückleuchte ausbauen

Handlungen nur in der angegebenen Reihenfolge ausführen:
1. Checkliste beachten und Handlungen durchführen ⇒ Informationen zum Glühlampenwechsel .
2. Drahtbügel aus dem Bordwerkzeug (⇒ Bordwerkzeug ) in die kleine Bohrung der Abdeckung der Rückleuchte stecken ⇒ Abb. 223A. Bügel zur Fahrzeugmitte drehen und Abdeckung in Pfeilrichtung etwa 1 cm abziehen.
3. Abdeckung zuerst unten, dann oben nach hinten abziehen. Hinter der Abdeckung wird eine Schraube sichtbar.
4. Schraube mit der flachen Klinge des Schraubendrehers aus dem Bordwerkzeug herausdrehen.
5. Rückleuchte vorsichtig zur Fahrzeugaußenseite drücken, bis die Rückleuchte an den 2 Raststellen (Kugelköpfen) hörbar ausrastet.
6. Verriegelung des Anschlusssteckers in Pfeilrichtung drücken.
7. Anschlussstecker ⇒ Abb. 223①B abziehen.
8. Rückleuchte vorsichtig nach hinten aus der Karosserie herausnehmen und auf eine saubere, glatte Fläche legen.

Glühlampe wechseln

9. Die 4 Befestigungsschrauben ⇒ Abb. 223  (Pfeile) mit dem Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug herausdrehen ⇒ Bordwerkzeug .
10. Lampenhalter aus der Rückleuchte herausnehmen.
11. Ausgefallene Glühlampe durch eine neue Glühlampe gleicher Ausführung ersetzen.
12. Lampenhalter in die Rückleuchte einsetzen.
13. Die 4 Befestigungsschrauben mit dem Schraubendreher festdrehen.
14. Anschlussstecker ⇒ Abb. 223①  auf den Lampenhalter stecken. Der Anschlussstecker muss hörbar einrasten.

Rückleuchte einbauen

15. Rückleuchte an der Karosserie ansetzen und zur Fahrzeugmitte drücken, bis die Rückleuchte an den 2 Raststellen (Kugelköpfen) hörbar einrastet.
16. Mit einer Hand die Rückleuchte an der Einbauposition halten und mit der anderen die Befestigungsschraube mit der flachen Klinge des Schraubendrehers aus dem Bordwerkzeug (⇒ Bordwerkzeug ) festdrehen.
17. Verkleidung der Rückleuchte erst unten, dann oben in die ursprüngliche Position einsetzen.
18. Den richtigen Einbau und festen Sitz der Rückleuchte kontrollieren.
19. Heckklappe schließen ⇒ Heckklappe .

Auf Grund verschiedener
Ausführungen der Rückleuchten kann die Lage der Glühlampen von der Darstellung in den Abbildungen abweichend sein.

Siehe auch:

Reparatur von Kontaktgehäusen und Steckverbindungen
Hinweise zur Reparatur von Kontaktgehäusen und Steckverbindungen   Hinweis Beachten Sie die allgemeinen Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik → Kapitel. Die Zuord ...

Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- in Stand setzen, Hersteller TRW
Bei beschädigter Optikeinheit (Koppelkissen) kann das Gehäuse mit der Optikeinheit nur beim Hersteller TRW ersetzt werden. Für die verschiedenen Hersteller der Regensensoren gibt es unterschie ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com