Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Karosseriebauteil zum Verkleben vorbereiten

  Hinweis

Restmaterial dient als Haftgrund für das neu aufzutragende Klebedichtungsmaterial. Klebeflächen schmutz- und fettfrei halten.
Ausnahme: Erfolgt die Verklebung nicht unmittelbar nach dem Zurückschneiden, so muss das verbliebene Restmaterial mit dem Aktivator -D 181 801 A1- aktiviert werden.
 
ACHTUNG!
Aktivator darf nicht mit dem Lack in Berührung kommen - sonst Lackschäden.
  Hinweis

Ist das Karosserieteil bearbeitet oder teilweise erneuert, so muss nach dem Lackieren der entsprechende Bereich neu gereinigt und geprimert werden.
   
Siehe auch:

Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
  Vorsicht! Darauf achten, dass die Dichtringe des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- unbeschädigt sind. Bei Beschädigung eines Dichtrings muss die Hochdruckpumpe ...

Hinweise zum Entriegeln und Zerlegen von Kontaktgehäusen
  Hinweis Beachten Sie die allgemeinen Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik → Kapitel. Verwenden Sie immer die zum Entriegeln vorgesehenen Entriegelungswerkzeuge ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com