Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)

 
Vorsicht!
Darauf achten, dass die Dichtringe des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- unbeschädigt sind. Bei Beschädigung eines Dichtrings muss die Hochdruckpumpe ersetzt werden.
Unteren Dichtring des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- mit Kraftstoff benetzen.
Ventil unter leichten Drehbewegungen in die Hochdruckpumpe schieben.
Beide Schrauben -Pfeile- handfest eindrehen.
   
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CFHC, CFJA, CFJB, CLCA
  Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CAYB, CAYC
Voranziehen der Schrauben mit 3 Nm, nachfolgend mit 7 Nm festziehen.
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Fahrzeug volltanken und Probefahrt durchführen.
Ende
  Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
Siehe auch:

Netztrennwand
Abb. 100 A: Netztrennwand ausklappen ①, ②. B: Netztrennwand zurückklappen ③, ④. Abb. 101 A: Netztrennwand hinter der zweiten Sitzreihe eingebaut. B: Netztrennwand hinter den Vordersitzen eingebaut. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Info ...

Staukasten aus- und einbauen
Ausbauen -  Drehen Sie die Schrauben -1-, -2-, -3- und -4- heraus (1,5 Nm). -  Nehmen Sie den Staukasten aus dem Fahrzeug heraus.   Hinweis Beim Einbau müssen die Schrauben in der Reihenfolge -1- ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com