Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Montageübersicht: Radlagerung

Montageübersicht: Radlagerung

1 -  Federbein
2 -  Spurstangenkopf
3 -  Innenvielzahnschraube
Spitze der Schraube muss in Fahrtrichtung zeigen
nach jeder Demontage ersetzen
4 -  Innensechskantschraube
8 Nm
5 -  Drehzahlfühler vorn links -G47-/ Drehzahlfühler vorn rechts -G45-
kann in der "Geführten Fehlersuche" mit dem → Fahrzeugdiagnosetester geprüft werden
vor dem Einsetzen des Fühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Festschmierstoffpaste G 000 650 bestreichen
6 -  Abdeckblech
7 -  Mutter
M12 x 1,5
20 Nm + 90 weiterdrehen
selbstsichernd
nach jeder Demontage ersetzen
8 -  Schraube
10 Nm
9 -  Bremsscheibe innenbelüftet
10 -  Schraube
unterschiedliche Ausführungen
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
Sechskantschraube = 200 Nm + 180 weiterdrehen
Sechskantschraube lösen und anziehen → Kapitel
  ACHTUNG!

Es gibt 2 Arten der Zwölfkantschraube, mit und ohne Verrippung. Unterscheidungsmerkmal → Abb.
Beim Einbau der Zwölfkantschraube muss immer darauf geachtet werden, welche Zwölfkantschraube verbaut wird.
Dementsprechend muss das passende Anzugsdrehmoment verwendet werden.
Das Anzugsdrehmoment der Zwölfkantschraube "mit" Verrippung beträgt 70 Nm + 90, lösen und anziehen → Kapitel.
Das Anzugsdrehmoment der Zwölfkantschraube "ohne" Verrippung beträgt 200 Nm + 180, lösen und anziehen → Kapitel.
nach jeder Demontage ersetzen
11 -  Schraube
Anzugsdrehmoment → Bremsanlagen; Rep.-Gr.46
12 -  Radnabe mit Radlager
der Sensorring für das ABS ist in die Radnabe eingebaut
unterschiedliche Ausführungen
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
13 -  Radlagergehäuse
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
14 -  Innenvielzahnschraube
M12 x 1,5 x 45
70 Nm + 90 weiterdrehen
nach jeder Demontage ersetzen
15 -  Gelenkwelle
aus- uns einbauen → Kapitel
16 -  Mutter
M12 x 1,5
70 Nm + 90 weiterdrehen
selbstsichernd
nach jeder Demontage ersetzen

 
     
Unterscheidungsmerkmal zwischen der Zwölfkantschraube mit Verrippung und der Zwölfkantschraube ohne Verrippung
Die Zwölfkantschrauben unterscheiden sich an der Auflagefläche -Pfeil A- und -Pfeil B-.
I -  Zwölfkantschraube mit Verrippung -Pfeil A-
II -  Zwölfkantschraube ohne Verrippung -Pfeil B-
  Montageübersicht: Radlagerung
Siehe auch:

Richtige Sitzposition
Abb. 38 Der richtige Abstand des Fahrers zum Lenkrad muss mindestens 25 cm betragen. Abb. 39 Richtiger Gurtbandverlauf und richtige Kopfstützeneinstellung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum T ...

Funktionsweise und Bedienung
Abb. 159 In der Mittelkonsole: Taste zum Einstellen der adaptiven Fahrwerksregelung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die adaptive Fahrwerksregelung passt die Fahrwerksdämpfung währe ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com