Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Fahrewerk, Achsen, Lenkung / Radaufhängung vorn, Gelenkwelle / Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100

Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100

1 -  Gleichlaufgelenk außen
nur komplett ersetzen
ausbauen → Abb.
einbauen: Mit Plastikhammer auf die Welle bis Anschlag auftreiben
prüfen → Kapitel
2 -  Schraube
unterschiedliche Ausführungen
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
Sechskantschraube = 200 Nm + 180 weiterdrehen
Sechskantschraube lösen und anziehen → Kapitel
  ACHTUNG!

Es gibt 2 Arten der Zwölfkantschraube, mit und ohne Verrippung. Unterscheidungsmerkmal → Abb.
Beim Einbau der Zwölfkantschraube muss immer darauf geachtet werden, welche Zwölfkantschraube verbaut wird.
Dementsprechend muss das passende Anzugsdrehmoment verwendet werden.
Das Anzugsdrehmoment der Zwölfkantschraube "mit" Verrippung beträgt 70 Nm + 90, lösen und anziehen → Kapitel.
Das Anzugsdrehmoment der Zwölfkantschraube "ohne" Verrippung beträgt 200 Nm + 180, lösen und anziehen → Kapitel.
nach jeder Demontage ersetzen
3 -  Gelenkwelle, rechts
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
4 -  Klemmschelle
nach jeder Demontage ersetzen
spannen → Abb.
5 -  Gelenkschutzhülle
auf Risse und Scheuerstellen prüfen
Werkstoff: Hytrel (Polyelastomere)
6 -  Klemmschelle
nach jeder Demontage ersetzen
spannen → Abb.
7 -  Tellerfeder
Einbaulage → Abb.
8 -  Anlaufring
Einbaulage → Abb.
9 -  Sicherungsring
nach jeder Demontage ersetzen
in die Nut der Welle einsetzen
10 -  Gelenkschutzhülle für Gleichlaufgelenk
ohne Belüftungsbohrung
auf Risse und Scheuerstellen prüfen
mit Dorn vom Gleichlaufgelenk abtreiben
vor Montage an das Gleichlaufgelenk die Dichtfläche mit D 454 300 A2 bestreichen
11 -  Klemmschelle
nach jeder Demontage ersetzen
spannen → Abb.
12 -  Gelenkwelle, links
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
13 -  Unterlegplatte
nach jeder Demontage ersetzen
14 -  Innenvielzahnschraube
erst über Kreuz mit 10 Nm voranziehen, dann über Kreuz mit Anzugsdrehmoment anziehen
   Schraube M8 = 40 Nm
   Schraube M10 = 70 Nm
Schrauben nach Demontage immer ersetzen
15 -  Sicherungsring
nach jeder Demontage ersetzen
aus- und einfedern mit Sprengringzange -VW 161 A-
16 -  Dichtung
Klebefläche am Gleichlaufgelenk muss frei von Fett und Öl sein!
17 -  Gleichlaufgelenk innen
nur komplett ersetzen
abpressen → Abb.
aufpressen → Abb.
prüfen → Kapitel
18 -  Tellerfeder
Einbaulage → Abb.

 
     
Unterscheidungsmerkmal zwischen der Zwölfkantschraube mit Verrippung und der Zwölfkantschraube ohne Verrippung
Die Zwölfkantschrauben unterscheiden sich an der Auflagefläche -Pfeil A- und -Pfeil B-.
I -  Zwölfkantschraube mit Verrippung -Pfeil A-
II -  Zwölfkantschraube ohne Verrippung -Pfeil B-
  Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100
Siehe auch:

Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwenden
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Nicht in allen Ländern ist der Transport von Kindern auf dem Beifahrersitz erlaubt. Und nicht jeder Kindersitz ist für die Verwendung auf dem Beifahre ...

Sicherheitsmaßnahmen bei der Lackierung von Fahrzeugen mit Elektroantrieb
  Vorsicht! Beschädigungsgefahr von Batteriezellen bei zu hohen Trocknungstemperaturen! Bei einer Trocknungstemperatur von +80 C die ma ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com