Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Felgen reinigen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Stahlräder reinigen

Anhaftender Bremsabrieb kann mit einem Industriereiniger beseitigt werden. Stahlräder daher regelmäßig mit einem separaten Schwamm reinigen.

Lackschäden an Stahlrädern sind zu beseitigen, bevor sich Rost bilden kann.

Leichtmetallräder pflegen und reinigen

Streusalz und Bremsabrieb etwa alle 2 Wochen von den Leichtmetallrädern abwaschen. Anschließend die Räder mit einem säurefreien Reinigungsmittel behandeln. Volkswagen empfiehlt, die Räder etwa alle 3 Monate mit Hartwachs gründlich einzureiben.

Wenn das Streusalz und der Bremsabrieb nicht regelmäßig abgewaschen werden, wird das Leichtmetall angegriffen.

Als Reinigungsmittel ein säurefreies Reinigungsmittel für Leichtmetallräder verwenden. Keine Lackpolitur oder andere schleifende Mittel bei der Pflege der Räder verwenden.

Falls die Schutzlackschicht beschädigt ist, z. B. durch Steinschläge, muss der Schaden umgehend behoben werden.

Siehe auch:

Montageübersicht - Rad, konventionell
1 -  Rad Rad montieren → Kapitel 2 -  Radschrauben unterschiedliche Ausführungen → Kapitel 3 -  Reifen  ...

Vibrationskontrollsystem -VAS 6230 A
Mit dem Vibrationskontrollsystem -VAS 6230 A- können Sie neben dem bisher bekannten stationären Auswuchten weitere Funktionen durchführen. Eine Besonderheit dieses Systems ist die Prüfung der ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com