Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Fahrzeug waschen 

⇒ Waschen mit Hochdruckreiniger 

⇒ Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen 

⇒ Scheibenwischerblätter reinigen und auswechseln 

⇒ Fahrzeuglack konservieren und polieren 

⇒ Chrom- und Aluminiumzierteile pflegen und reinigen 

⇒ Felgen reinigen 

⇒ Gummidichtungen pflegen 

⇒ Türschließzylinder enteisen 

⇒ Unterbodenschutz 

⇒ Motorraum reinigen 

Regelmäßige und sachkundige Pflege dient der Werterhaltung des Fahrzeugs. Die fachgerechte Pflege kann eine der Voraussetzungen für die Anerkennung von Gewährleistungsansprüchen bei Korrosionsschäden und Lackmängeln an der Karosserie sein.

Geeignete Pflegemittel sind beim Volkswagen Partner erhältlich.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:


Warnung


Pflegemittel können giftig und gefährlich sein. Ungeeignete Pflegemittel und eine unsachgemäße Anwendung von Pflegemitteln können Unfälle, schwere Verletzungen, Verbrennungen und Vergiftungen verursachen.


Warnung


Unsachgemäße Pflege und Reinigung von Fahrzeugteilen können die Sicherheitsausstattungen des Fahrzeugs beeinträchtigen und dadurch schwere Verletzungen verursachen.


Hinweis


Lösungsmittelhaltige Reiniger greifen das Material an und können es beschädigen.


Das Fahrzeug nur auf speziell dafür vorgesehenen Waschplätzen waschen, damit das eventuell durch Öl, Fett und Kraftstoff verunreinigte Schmutzwasser nicht in das Abwasser gelangt. In einigen Gebieten ist die Fahrzeugwäsche außerhalb solcher Waschplätze verboten.


Beim Kauf der Pflegemittel umweltfreundliche Produkte bevorzugen.


Reste von Pflegemitteln gehören nicht in den Hausmüll. Verpackungsbeilage beachten.
Siehe auch:

Funk-Fernbedienung
Abb. 165 Standheizung: Funk-Fernbedienung. Abb. 166 Standheizung: Batterieabdeckung der Funk-Fernbedienung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  ⇒ Abb. 165  Bed ...

Lecksuche am Kältemittelkreislauf mit Druckluft oder Stickstoff
  Hinweis Eine Undichtigkeit kann z. B. dadurch ermittelt werden, dass im Kältemittelkreislauf mit gereinigter und getrockneter Druckluft oder mit Stickstoff ein Druck von maximal 15 bar aufg ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com