Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Eigenschaften des Radio-Navigationssystems "RNS 315"

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Kommunikation / Radio-Navigationssystem "RNS 315" / Eigenschaften des Radio-Navigationssystems "RNS 315"

Das Radio "RNS 315" besitzt folgende Geräteeigenschaften:
5-Zoll-Farbdisplay, 400 x 240 Pixel
Antennendiversity (2 Tuner)
integriertes CD-Laufwerk
SD-Speicherkartenleser
AUX IN auf Gerätefront über Klinkenstecker
UHV-Low/Premium (Stereo-Eingang)
mp3-Abspielfunktion
Navigationsfunktion über 3-D-Karte und Sprache
CD/ SD-Navigation (Navigation ohne eingelegte CD)
MDI (Mobile Device Interface)
OPS (Optional Parking System)
Klimaanlageninformationen über Radiodisplay
Externer Soundverstärker ansteuerbar
RDS FM/ AM-Europa-Radio mit Diversity und TMC
2 bzw. 4 x 20 Watt Ausgangsleistung
Anschluss für AUX-IN
externer CD-Wechsler-Anschluss ohne mp3
Unterstützung für Multifunktionslenkrad (MFL)
Unterstützung für Multifunktionsanzeige Plus (MFA, Highline-Schalttafeleinsatz)
geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung (GALA)
Eigendiagnose inklusive Lautsprecherdiagnose
CAN, TP 2.0, BAP
Komfortcodierung
Travel Information Memory (TIM)
Das Radio "RNS 315" besitzt optional in der "Plusausführung" noch folgende weitere Geräteeigenschaften:
Einen DAB-Tuner zum Empfang von digitalen Radiosignalen.
eine universelle Handyvorbereitung (UHV), die zusammen mit einer Antenne für Bluetooth im Gerät integriert ist.
eine Anschlussmöglichkeit für das Bildsignal der Rückfahrkamera.
Anschluss für AUX Out
Die Antennenanlage ist als Dachantenne und als Scheibenantenne konzipiert. Die Antennenanlage umfasst eine im Radio integrierte "Diversityfunktion".
Siehe auch:

Verkleidung, Schwellerseite, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen -  ...

Trägersystem beladen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Das Ladegut kann nur dann sicher befestigt werden, wenn Grundträger oder Tragstäbe und Trägersystem ordnungsgemäß montiert sind ⇒ . Maxima ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com