Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Anpassung des Navigationssystems nach Neueinbau

Wenn das Radio-Navigationssystem neu eingebaut wurde, muss das System kalibriert und auf das Fahrzeug abgestimmt werden.
Drücken Sie während des Normalbetriebs des Radio-Navigationssystems die Taste MEN zweimal, das Gerät wechselt dann in das Setup-Menü.
Wählen Sie "INSTALLATION" im Setup-Menü.
Wählen Sie den Menüpunkt "Kalibrierung".
Wählen Sie den Menüpunkt "NEUEINBAU".
Drücken Sie den rechten Dreh/Druckknopf.
Sie werden nun über das Display durch die Installation geführt.
Befolgen Sie dabei die Anweisungen des Gerätes. Das Gerät führt zuerst einen Systemtest durch.
Führen Sie die vom System angeforderten Bedienschritte aus und drücken Sie den rechten Dreh-/Druckknopf.
Nach dem Systemtest führt das System die eigentliche Kalibrierung automatisch durch. Sie müssen dazu eine Strecke von 8-15 km bei gutem GPS-Empfang fahren.
Vor Beginn des Vorgangs werden sie aufgefordert, die Löschung eventuell vorhandener alter Kalibrierwerte zu bestätigen.
  Hinweis

Während der ersten 25 % des Kalibriervorganges ist nach der Wahl von "NEUEINBAU" keine Zielführung möglich.
Die zu fahrende Strecke ist von verschiedenen Faktoren wie der Qualität des GPS-Empfangs und der Streckenführung abhängig. Die Kilometerangabe stellt lediglich einen Mittelwert dar. Er kann auch deutlich kürzer sein oder bei schlechten Verhältnissen auch deutlich länger sein.
   

Anpassung des Navigationssystems nach Reifenwechsel

Drücken Sie während des Normalbetriebs des Radio-Navigationssystems die Taste MEN zweimal, das Gerät wechselt dann in das Setup-Menü.
Wählen Sie "KALIBRIERUNG" aus dem Setup-Menü "INSTALLATION".
Markieren und bestätigen Sie den Menüpunkt "REIFENWECHSEL".
Führen Sie die vom System geforderten Bedienschritte aus.
   
Siehe auch:

Hochtonhorn -H2- aus- und einbauen
  Hinweis Das Hochtonhorn -H2- und das Tieftonhorn -H7- werden vom Bordnetzsteuergerät -J519- parallel angesteuert. Das Hochtonhorn -H2- ist links und das Tieftonhorn -H7- rechts nebe ...

Mit dem Parklenkassistenten einparken
Abb. 151 Parklücke erkannt: Zum Einparken Rückwärtsgang einlegen (Längs- bzw. Querparken). Abb. 152 In der Mittelkonsole: Taste zum manuellen Einschalten des Parklenkassistenten. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshin ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com