Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Anlasser, Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) / Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F

Ausbauen:
Batterie abklemmen → Kapitel.
   
Unterdruckschlauch -Pfeil- entriegeln und abziehen.
Motorabdeckung nach oben aus ihrer Gummilagerung -1- ziehen und in -Pfeilrichtung- nach vorn abnehmen.
Luftfiltergehäuse ausbauen → Motor-Gemischaufbereitung; Rep.-Gr.24.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Steckverbindung -1- entriegeln und trennen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Abschirmkappe -1- in -Pfeilrichtung- vom Magnetschalter herunterschieben.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Befestigungsmutter -1- abschrauben und die Plusleitung -2- vom Anschlussgewinde des Magnetschalters abnehmen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Befestigungsmutter -Pfeil- abschrauben und die Masseleitung beiseitelegen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Obere Befestigungsschraube des Anlassers -Pfeil- herausdrehen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Untere Befestigungsschraube des Anlassers -2- herausdrehen und den Anlasser -1- nach oben aus dem Fahrzeug herausnehmen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen → Kapitel.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Siehe auch:

Türsteuergerät Fahrerseite -J386
  Hinweis Das Türsteuergerät Fahrerseite -J386- und der Fensterhebermotor Fahrerseite -V147- bilden ein Bauteil und können nicht einzeln ersetzt werden. Soll das Türste ...

Rad montieren, Positionierung der diebstahlhemmenden Radschrauben bei Stahlrädern
  Vorsicht! Die Position der diebstahlhemmenden Radschrauben zum Ventil des Reifens bei Stahlrädern muss zwingend eingehalten werden.     ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com