Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Reparaturhinweise

Für eine einwandfreie und erfolgreiche Getriebereparatur sind größtmögliche Sorgfalt und Sauberkeit sowie einwandfreie Werkzeuge eine wichtige Voraussetzung. Selbstverständlich gelten bei Instandsetzungen auch die allgemein üblichen Grundregeln der Sicherheit.
Eine Reihe von allgemein gültigen Hinweisen für einzelne Reparaturvorgänge - sonst an vielen Stellen im Reparaturleitfaden mehrfach aufgeführt - sind hier zusammengefasst. Sie gelten für diesen Reparaturleitfaden.
   

Getriebe

Beim Einbau des Schaltgetriebes auf richtigen Sitz der Passhülsen zwischen Motor und Getriebe achten.
Bei Montagen von Lagerböcken sowie eingewachsten Bauteilen sind die Anlageflächen zu reinigen. Anlageflächen müssen wachs- und fettfrei sein.
Schrauben und andere Bauteile über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen.
Bei einer Reparatur des Schaltgetriebes ist Getriebeöl aufzufüllen.
   
Siehe auch:

Seitenairbags
Abb. 69 Auf der linken Fahrzeugseite: Entfaltungsbereich des Seitenairbags (Variante A). Seitlich im Vordersitz: Einbauort und Entfaltungsbereich des Seitenairbags (Variante B). Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweis ...

Sicherheitsgurte schützen
Abb. 57 Angegurteter Fahrer, der bei einem plötzlichen Bremsmanöver vom richtig angelegten Sicherheitsgurt aufgefangen wird. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Richtig angelegte Sicher ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com