Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Hinweise

Das Radio-Navigationssystem "DX-R4" vereinigt die Funktionen eines Navigationssystems mit denen eines hochwertigen RDS-Autoradios.
Im 1-DIN-Gehäuse des Radio-Navigationssystems sind
ein RDS-Radioempfangsteil
ein LCD-Display
ein Navigationssystem mit GPS-Satellitenempfänger und
ein CD-Laufwerk für das Audio- und Navigationssystem
eingebaut.
Das Radio-Navigationssystem "DX-R4" gibt es in einer Version mit Betrieb der 4 Lautsprecher über die 4 geräteinternen Lautsprecherausgänge oder in einer Version mit Betrieb von 2 Lautsprechern über die geräteinternen Lautsprecherausgänge.
Das CD-Laufwerk kann die CD-ROM für die Navigation lesen oder auch eine Musik-CD abspielen. Während der Wiedergabe einer Musik-CD ist der Navigationsbetrieb nur eingeschränkt möglich.
  Hinweis

Es können keine Musik-CD's mit 8 cm Durchmesser (Mini-Discs) abgespielt werden.
Es können keine Mix-CD's (CD's, auf denen Computerdaten und zusätzlich auch Musikstücke vorhanden sind) abgespielt werden.
Als Antenne für den Radioempfang kommt die Scheibenantenne zum Einsatz, sowie für die Navigationsfunktion die Dachantenne.
Zur Erweiterung der Funktionen sind Anschlüsse für den Betrieb eines Telefons vorhanden.
Der Betrieb von CD-Wechsler, Soundverstärker und Multifunktionslenkrad in Kombination mit dem Radio-Navigationssystem "DX-R4" ist nicht möglich.
   

Fehlersuche

Das Radio-Navigationssystem ist mit einer geräteinternen Diagnosefunktion ausgestattet, Fehlersuche am Radio-Navigationssystem, → Kapitel.
   
Siehe auch:

Lenksäule aus- und einbauen, Rechtslenker ab Modelljahr 2011
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

Montageübersicht: Gelenkwelle mit Tripodegelenk AAR3300i
1 -  Gleichlaufgelenk außen nur komplett ersetzen ausbauen → Anker einbauen: Mit Plastikhammer auf die Welle auftreiben, bis eingefederter Sicherungsring ausfedert ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com