Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Untermenü Komfort

Lesen
und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Menü Komfort Funktion
Zentralverriegelung⇒ Zentralverriegelung und Schließsystem Türentriegelung Beim Entriegeln des Fahrzeugs mit dem Fahrzeugschlüssel werden je nach Einstellung folgende Türen entriegelt: – Alle Türen: Alle Türen werden entriegelt.

– Einzeltür: Beim Entriegeln des Fahrzeugs mit dem Fahrzeugschlüssel wird nur die Fahrertür entriegelt. Erst bei zweimaligem Drücken der Taste werden alle Türen und die
Heckklappe entriegelt.

– Fahrzeugseite: Die Tür auf der Fahrerseite wird entriegelt.

Automatisch – Verriegeln (Auto Lock): Automatisches Verriegeln aller Türen und der Heckklappe bei einer Geschwindigkeit von etwa 15 km/h (9 mph). Zum Entriegeln bei Fahrzeugstillstand Zentralverriegelungstaste drücken oder Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss nehmen, wenn die Funktion Entriegeln aktiviert ist.
– Entriegeln (Auto Unlock): Alle Türen und die Heckklappe werden entriegelt, wenn der Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss gezogen wird.
Fensterbed. Einstellung für die Fensterheber: Beim Ent- bzw. Verriegeln können alle Fenster geöffnet bzw. geschlossen werden. Die Funktion für das Öffnen lässt sich nur für die Fahrertür aktivieren ⇒ Elektrische Fensterheber .
Spiegelabsen. Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrten. Ermöglicht z. B. die Sicht auf den Bordstein ⇒ Spiegel .
Spiegelverst. Beim Einstellen des Fahreraußenspiegels wird bei der Einstellung Synchron zeitgleich der Beifahreraußenspiegel eingestellt ⇒ Spiegel .
Werkseinstell. Einige Funktionen im Untermenü Komfort werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Zurück Die Anzeige wechselt zurück in das Menü Einstellungen.
Siehe auch:

Montageübersicht - Keilrippenriementrieb ohne Klimakompressor
1 -  Riemenscheibe/Schwingungsdämpfer Montage nur in einer Stellung möglich. Die Bohrungen sind versetzt. aus- und einbauen → Kapitel 2 -  Drehstromgenerator ...

Anlasser, Fahrzeuge mit 1,6 l TDI-Motor, 66 und 77 KW, Schaltgetriebe MQ250-6F
Montageübersicht 1 -  Anlasser aus- und einbauen → Kapitel prüfen → Kapitel 2 -  Anschluss B+-Leitung an Anlasser 3 -  ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com