Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A

Benennung:
Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A-
Produktbeschreibung
Das Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A- ist eine Eigenentwicklung der Volkswagen AG. Es ermöglicht die Unterscheidung, ob Lackabplatzungen die Folge eines Fehlers in Werkstoff/Werkarbeit oder die Folgen einer übergroßen mechanischen Beanspruchung wie Steinschlag oder Kratzer sind. Die Prüfung basiert auf der Simulation der durchschnittlichen Beanspruchung im Straßenverkehr durch Aufprallkörper - Sand/Split mit geringer Masse, aber hoher Geschwindigkeit.
  Hinweis

Das Prüfverfahren ist im Katalog Beurteilung von Fahrzeuglackierungen ausführlich beschrieben.
Das Gerät unterliegt einer jährlichen, kostenpflichtigen Wartung durch den Hersteller.
Lieferumfang
1 Steinschlag-Prüfgerät mit akkubetriebener Dosiereinrichtung, Druckregler und Schlauch
1 Netzteil
Kalibrierständer mit Prüfwaage
Leuchtlupe
Folie mit Winkelmarkierung
Klebeband 25 mm breit
Spachtel und Schere
Granulateinfüllschütte 10 x 100 g Granulat
Hartschalenkoffer mit Rollen
je 100 Prüfsiegel VW und Audi
Gebrauchsanweisung, Bewertungsskala, Prüfzertifikat, Prüfplan
  Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A
Siehe auch:

Handbremse einstellen
Die Neueinstellung ist nur bei Ersatz der Handbremsseile und der Bremssättel erforderlich. -  Je nach Ausstattungsvariante der Mittelkonsole, nur den Getränkehalter, die hintere Abdeckung oder ...

Leitungen
Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme Alle Anweisungen und Hinweise zu diesem Kapitel finden Sie in dem Reparaturleitfaden "Elektrische Anlage Allgemeine Informationen". Ein Link auf diesen Reparaturleitfaden ist zurze ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com