Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ölstands- und Öltemperaturgeber -G 266- aus- und einbauen

Ausbauen
Motoröl ablassen → Heft24.1 .
   
Elektrische Steckverbindung -Pfeil- am Ölstands- und Öltemperaturgeber -G266- trennen.
  Ölstands- und Öltemperaturgeber -G 266- aus- und einbauen
Geräuschdämpfung -1- für Ölwanne ausbauen, dazu Befestigungsteile -Pfeile- lösen.
  Ölstands- und Öltemperaturgeber -G 266- aus- und einbauen
Schrauben -1- herausdrehen und Ölstands- und Öltemperaturgeber -G266--Pos. 4- abnehmen.
Einbauen
Anzugsdrehmoment → Pos.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
  Hinweis

Ersetzen Sie den Dichtring -2- und die selbstsichernden Schrauben -1-.
Motoröl einfüllen und Ölstand prüfen → Kapitel.
  Ölstands- und Öltemperaturgeber -G 266- aus- und einbauen
Siehe auch:

Lenkgetriebe aus- und einbauen, Linkslenker (APA) ab Modelljahr 2011
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Kugelgelenkabdrücker -T10187- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- ...

Radschrauben
Abb. 207 Radwechsel: Radschrauben lockern. Abb. 208 Radwechsel: Reifenventil ① und Einbauorte der Anti-Diebstahl-Radschraube ② oder ③. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Zum Locke ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com