Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ohne das der Kältemittelkreislauf von Verunreinigungen befreit werden muss, (z. B. Beschädigung durch Unfall) es ist kein Kältemittel ausgetreten und keine Feuchtigkeit un

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Klimaanlage mit Kältemittel R134a / Bauteile ersetzen / Flüssigkeitsbehälter oder Auffangbehälter und Drossel erneuern / Ohne das der Kältemittelkreislauf von Verunreinigungen befreit werden muss, (z. B. Beschädigung durch Unfall) es ist kein Kältemittel ausgetreten und keine Feuchtigkeit un

Kältemittelkreislauf entleeren.
Drossel erneuern. Je nach Fahrzeug.
Flüssigkeits- oder Auffangbehälter ausbauen.
Flüssigkeits- oder Auffangbehälter von Schmutz reinigen.
Ausgebauten Flüssigkeitsbehälter oder Auffangbehälter wiegen.
  Hinweis

In den neuen Flüssigkeitsbehälter oder Auffangbehälter so viel Kältemittelöl einfüllen, bis er das Gewicht des ausgebauten Behälters erreicht hat.
Neuen Flüssigkeitsbehälter oder Auffangbehälter einbauen.
Kältemittelkreislauf zusammenbauen, evakuieren und befüllen.
   
Siehe auch:

Abgasanlage trennen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Karosseriesäge z. B. -V.A.G 1523 A- oder ...

Übersicht über die Antennenanlage in Verbindung mit dem Radio-Navigationssystem "RNS 510"
1 -  Mobilfunktelefon -R54- 2 -  Antennenleitung von der Telefonanlage zur Dachantenne 3 -  Antenne für Telefon, Navigationssystem, Standheizung -R66- eingebaut auf dem D ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com