Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kolben aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Dorn -VW 222 A-
Kolbenringspannband, handelsüblich
Ausbauen
Motor am Motor- und Getriebehalter befestigt → Kapitel
Zylinderkopf ausbauen → Rep.-Gr. 15 "Zylinderkopf, Ventiltrieb"
Für den Wiedereinbau Einbaulage und Zugehörigkeit der Pleuellagerdeckel zum Pleuel kennzeichnen → Kapitel.
Pleuellagerdeckel losschrauben.
Kolben mit Pleuel nach oben herausziehen.
  Hinweis

Bei Schwergängigkeit des Kolbenbolzens erwärmen Sie den Kolben auf etwa 60 C.
Sicherungsring aus dem Kolbenbolzenauge abnehmen.
Kolbenbolzen mit dem Dorn -VW 222 A- austreiben.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
Anzugsdrehmomente → Kapitel.
  Hinweis

Ersetzen Sie Schrauben, die mit Weiterdrehwinkel festgezogen werden.
Laufflächen der Lagerschalen einölen.
Kolben mit Kolbenringspannband einbauen.
Einbaulage:
Kolben → Abb..
Lagerschalen in den Pleueln → Abb..
Pleuellagerdeckel nach Kennzeichnung einbauen.
Zylinderkopf einbauen → Rep.-Gr. 15 "Zylinderkopf, Ventiltrieb".
 

Kolben aus- und einbauen

Siehe auch:

Licht und Sicht – Funktionen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Parklicht Bei eingeschaltetem Parklicht (Blinker rechts oder links) leuchten auf der entsprechenden Fahrzeugseite der Scheinwerfer mit Standlicht un ...

Technische Bedingungen
Die in den Tabellen der einzelnen Fahrzeuge aufgeführten Räder/Reifen-Kombinationen bzw. Umrüstungen beziehen sich ausschließlich auf Original Scheibenräder. Eine Freigabe für ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com