Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-
Ausbauen
Wischerarme ausbauen → Rep.-Gr.92.
Wasserkastenabdeckung ausbauen → Rep.-Gr.64.
  Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- aus- und einbauen
Steckverbindung entriegeln und abziehen.
Schrauben abschrauben und Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- abnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
 
Vorsicht!
Die Karosseriebeschleunigungsgeber vorn dürfen auf keinen Fall mit dem Karosseriebeschleunigungsgeber hinten vertauscht werden, Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".
  Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- aus- und einbauen
Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341- auf dem Halter beachten.
Die Haltenase -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341--Pfeil- eingreifen.
  Hinweis

Darauf achten, dass der richtige Halter verwendet wird. Auf dem Halter ist ein "L" eingestanzt.
  Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- an Halter 5 Nm
 
     
Siehe auch:

EU-Reifenlabel, Kurzüberblick
Ab dem 01. November 2012 müssen die Reifenhersteller Reifen nach der neuen EU-Verordnung (EG) Nr. 1222/2009 kennzeichnen (Reifen-Kennzeichnungsverordnung). Die Reifen-Kennzeichnungsverordnung enthält die Anforderungen zur Kennzeichn ...

Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Start-Stopp-System
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr durch automatischen Motorstart bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System. Bei Fahrzeugen mit aktiviertem Start-Stopp-System (erk ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com