Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Klimaanlage / Heiz- und Klimagerät vorn / Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- aus- und einbauen

  Hinweis

Nur bei Fahrzeugen mit Dieselmotor ohne Zusatzheizung eingebaut.
Das Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- wurde bis KW 44/06 eingebaut.
Prüfen: mit dem Fahrzeugdiagnosetester, unter Heizung Lüftung Klimaanlage; Eigendiagnosefähige Systeme; Zusatzheizung; elektrische Bauteile.
Ausbauen
Batterie abklemmen → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.27.
Verkleidung Fußraum, Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
Fußraumausströmer links ausbauen → Kapitel.
   
Schrauben -1- aus der Abdeckung -2- herausdrehen.
Befestigungsmutter für Spannungsversorgung -3- und für Masseverbindung -4- abschrauben (6 Nm).
Steckverbindungen -5- vom Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- abziehen.
Verbrennungsgefahr durch Metallflächen des Heizelements für Luftzusatzheizung. Heizelemente können sehr heiß sein.Verbrennungen der Haut möglich.Schutzhandschuhe tragen.Niemals Metallflächen des Heizelements berühren.
Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- aus dem Heizgerät herausziehen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
  Heizelement für Luftzusatzheizung -Z35- aus- und einbauen
Siehe auch:

Ver- und Entriegelungsbauteile Heckklappe Montageübersicht
1 -  Griffleiste mit Taster für Entriegelung in Heckklappengriff -E234- ausbauen → Kapitel 2 -  Sechskantmutter 5 Stück 8 Nm ...

Lecksuche am Kältemittelkreislauf mit Druckluft oder Stickstoff
  Hinweis Eine Undichtigkeit kann z. B. dadurch ermittelt werden, dass im Kältemittelkreislauf mit gereinigter und getrockneter Druckluft oder mit Stickstoff ein Druck von maximal 15 bar aufg ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com