Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Gasdruckfeder ausbauen


Heckklappe bis zur zweiten Stufe öffnen und abstützen.
Mit einem kleinen Schraubendreher unter die Federklammer -2- greifen.
Federklammer -2- gerade so weit anheben, dass sich die Federklammer über die Kugelpfanne in -Pfeilrichtung- verschieben lässt.
Gasdruckfeder -1- von den Kugelzapfen -3- und -4- abziehen.
Nach der Demontage der Gasdruckfeder -1- die Federklammer -3- sofort wieder zurückschieben.
 
ACHTUNG!
Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, sonst Beschädigung der Federklammer. Die Gasdruckfeder springt aus der Aufnahme und es kommt zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners.
Anzugsdrehmomente: Kugelzapfen -3- und -4-21 Nm.
Gasdruckfeder entgasen: → Kapitel
  Gasdruckfeder ausbauen
Siehe auch:

Allgemeine Hinweise zum Antiblockiersystem
Die Bremsanlage des ABS ist diagonal aufgeteilt. Die Bremskraftverstärkung erfolgt pneumatisch durch den Vakuumbremskraftverstärker. Fahrzeuge mit dem ABS haben keinen mechanischen Bremskraftregler ...

Leseleuchte Fahrerseite -W19- und Leseleuchte Beifahrerseite -W13- ersetzen
Ausbauen: -  Innenleuchte vorn ausbauen → Kapitel.     -  Lampenfassung -Pfeile- der defekten Leseleuchte um 90 nach link ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com