Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Gasdruckfeder ausbauen

Frontklappe öffnen und abstützen.
Mit einem kleinen Schraubendreher unter die Federklammer -3- greifen.
Federklammer -3- gerade so weit anheben, dass sich die Federklammer über die Kugelpfanne in -Pfeilrichtung- verschieben lässt.
Gasdruckfeder -1- von den Kugelzapfen -2- und Lagerbock mit Kugelzapfen -4- abziehen.
Nach der Demontage der Gasdruckfeder -1- die Federklammer -3- sofort wieder zurückschieben.
 
ACHTUNG!
Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, sonst Beschädigung der Federklammer. Die Gasdruckfeder springt aus der Aufnahme und es kommt zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners.
  Hinweis

Kugelzapfen -4- ist Bestandteil des Lagerbocks.
  Gasdruckfeder ausbauen
Bauteil Anzugsdrehmoment
Kugelzapfen 22 Nm
Schrauben des Lagerbocks 10 Nm
 
     
Siehe auch:

Informationen zur Lenkung
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Um einen Diebstahl des Fahrzeugs zu erschweren, sollte die Lenkung vor jedem Verlassen des Fahrzeugs gesperrt werden. Mechanische Lenkungssperre ...

Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410- Ausbauen ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com