Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Felgen und Reifen matchen

Ggf. Standplatte beseitigen → Kapitel.
Den Reifen abdrücken → Kapitel.
Den Reifen gegenüber der Felge um 180 verdrehen.
Den Reifen auf 4 bar aufpumpen.
Rad mit Reifen auf Auswuchtmaschine spannen.
Höhen- und Seitenschlag am Rad/Reifen prüfen → Kapitel.
Wenn Höhen- und Seitenschlag innerhalb der Sollwerte liegen, Rad auf 0 g auswuchten → Anker.
Wenn Höhen- und Seitenschlag außerhalb der Sollwerte liegen, Felge und Reifen erneut matchen und den Reifen dabei gegenüber der Felge um 90 verdrehen.
Höhen- und Seitenschlag am Rad/Reifen erneut prüfen → Kapitel.
Wenn Höhen- und Seitenschlag innerhalb der Sollwerte liegen, Rad auf 0 g auswuchten → Anker.
Wenn Höhen- und Seitenschlag außerhalb der Sollwerte liegen, Felge und Reifen erneut matchen und den Reifen dabei gegenüber der Felge um 180 verdrehen.
Höhen- und Seitenschlag am Rad/Reifen erneut prüfen → Kapitel.
Wenn Höhen- und Seitenschlag innerhalb der Sollwerte liegen, Rad auf 0 g auswuchten → Anker.
Wenn Höhen- und Seitenschlag weiterhin außerhalb der Sollwerte liegen, Höhen- und Seitenschlag an der Felge prüfen → Kapitel.
Wenn Höhen- und Seitenschlag der Felge innerhalb der Sollwerte liegen, den Reifen ersetzen.
   
Siehe auch:

Reifen auf Montagetemperatur bringen
  Vorsicht! Beschädigungsgefahr der Reifen durch starke Hitze. Niemals Reifen mit Heizstrahler oder Heißluftgebläse erwärmen. ...

Grundeinstellung durchführen
Die Grundeinstellung muss nach jeder Änderung an den Rädern durchgeführt werden. Zündung muss eingeschaltet sein. Fahrzeug muss mit angezogener Handremse stehen. ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com