Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Scheibenwisch - und Waschanlage / Frontscheibenwaschanlage / Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen

Der Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage ist zweiteilig ausgeführt und wird ausstattungsabhängig in zwei unterschiedlichen Versionen verbaut.
Fahrzeuge ohne Standheizung:
Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen → Kapitel.
Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen → Kapitel.
Fahrzeuge mit Standheizung:
Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen → Kapitel.
Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen → Kapitel.
   

Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen (ohne Standheizung)

Ausbauen:
   
Verbindungsrohr -1- vom Einfüllstutzen -3- des Behälters für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage abziehen.
Befestigungsschraube -2- herausdrehen.
Schlauchhalter vom Einfüllstutzen -3- abclipsen und den Einfüllstutzen -3- aus dem Fahrzeug nehmen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
  Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen (ohne Standheizung)
Der Anguss an der Unterseite des Einfüllstutzens muss in die Bohrung -Pfeil- des Motorlagers eingesteckt werden.
  Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen (ohne Standheizung)
Das Verbindungsrohr -1- und der Einfüllstutzen -2- müssen so zusammengesteckt werden, dass die Führungen -Pfeile- ineinandergreifen.
  Einfüllrohr für Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen (ohne Standheizung)
Siehe auch:

Notlaufsystem PAX, Begutachtung Stützring
Wie auch der Reifen ist der Stützring nicht generell nach jeder Plattfahrt zu erneuern.     Bei folgenden Beschädigungen ist der Stützring zu erneuern: ...

Hochdruckgeber -G65- aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com