Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Übersicht der Hinterachse

  ACHTUNG!

Schweiß- und Richtarbeiten an tragenden und radführenden Bauteilen der Radaufhängung sind nicht zulässig
Selbstsichernde Muttern immer ersetzen.
Korrodierte Schrauben/Muttern immer ersetzen.
  Vorsicht!

Gummimetalllager haben einen begrenzten Verdrehbereich. Ziehen Sie deshalb die Schraubverbindungen an den Bauteilen mit Gummimetalllagern erst dann fest, wenn das Radlagergehäuse angehoben (in Leergewichtslage) ist.
→ Kapitel

Übersicht der Hinterachse

I -  Montageübersicht: Aggregateträger, Querlenker, Spurstange → Kapitel
II -  Montageübersicht: Radlagergehäuse, Längslenker → Kapitel
III -  Montageübersicht: Stoßdämpfer, Schraubenfeder → Kapitel
III -  Montageübersicht: Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC → Kapitel
IV -  Montageübersicht: Stabilisator → Kapitel
Siehe auch:

Synchronringe
Nicht vertauschen. Synchronringe bei Wiederverwendung dem gleichen Schaltrad zuordnen. Auf Verschleiß prüfen, ggf. ersetzen.     Prü ...

Absaug- und Füllventil mit Schraderventil
  Hinweis Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- mit "Einsteckknarre 1/4" -VAS 6234- Passender Steckeinsatz -T10364- zum Lösen des Schraderventileinsatzes →  ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com