Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ölfiltergehäuse aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Abdrückhebel -80 - 200-
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Altölauffang- und -Absauggerät -V.A.G 1782-
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Schlauchschellenzange -VAS 6362-
Ausbauen
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Golf, Golf Plus, Passat
Luftfiltergehäuse ausbauen → Kapitel.
Luftführungshutze ausbauen → Kapitel.
Polo
Luftführungshutze ausbauen .
Weiter alle Fahrzeuge
Kühlmittel ablassen → Kapitel.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Ölfiltereinsatz ausbauen.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Luftführungsschlauch ausbauen, dazu Schlauchschellen -1- und -2- lösen.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
Schlauchschelle -2- lösen.
Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31-/ Ansauglufttemperaturgeber -G42- trennen und Ladeluftrohr rechts abnehmen.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Ölmessstab ein Stück herausziehen, Schraube -1- herausdrehen.
Clip -2- mit Abdrückhebel -80 - 200- abdrücken.
Führungsrohr für Ölmessstab nach oben aus dem Zylinderblock herausziehen und zur Seite drücken.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- unter die Trennstelle stellen.
Kühlmittelschlauch abbauen, dazu Schlauchschelle -1- lösen.
Altölauffang- und -Absauggerät -V.A.G 1782- unter den Motor stellen.
Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Ölfilterhalter mit Motorölkühler abnehmen.
Einbauen
Anzugsdrehmomente → Kapitel.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
  Hinweis

Ersetzen Sie die Dichtungen, Dichtringe und O-Ringe.
Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -Schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
Sichern Sie alle Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen, die dem Serienstand entsprechen → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).
Ölfiltereinsatz einbauen, Motoröl auffüllen und Ölstand prüfen → Kapitel.
Kühlmittel auffüllen oder wechseln, falls der Motorölkühler ersetzt wurde → Kapitel.
  Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
Siehe auch:

Motorsteuergerät -J623- aus- und einbauen, Golf Plus, Touran
Wenn Sie das Motorsteuergerät ersetzen wollen, schließen Sie den Fahrzeugdiagnosetester an und führen Sie die Geführte Funktion "Steuergerät ersetzen" durch. Ausbauen ...

Gelenkwellen mit Tripodegelenk AAR3300i aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Ausdrücker -T10520-   ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com