Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Wischergummi ersetzen

An der geschlossenen Seite des Wischergummis beide Stahlschienen und das Wischergummi mit einer Kombizange zusammendrücken.
Beide Stahlschienen und das Wischergummi seitlich aus der oberen Klammer herausdrehen.
Gummi komplett mit den Schienen aus den restlichen Klammern des Wischerblatts herausziehen.
  Wischergummi ersetzen
Neues Wischergummi in die unteren Klammern des Wischerblatts einfädeln.
Beide Schienen so in die erste Rille des Wischergummis einführen, dass die Aussparungen der Schienen zum Gummi zeigen. Die Schienen müssen in die Gumminasen der Rille einrasten.
Beide Stahlschienen und das Gummi mit der Kombizange wieder zusammendrücken und diese so in die obere Klammer einsetzen, dass die Klammernasen beidseitig in den Haltenuten -Pfeil- des Wischergummis einrasten.
  Wischergummi ersetzen
Siehe auch:

Anschlüsse mit Ventil für Schalter am Kältemittelkreislauf
  ACHTUNG! Es besteht Gefahr durch Vereisung. Bei nicht entleertem Kältemittelkreislauf wird Kältemittel austreten. Da ...

Hochdruckleitung zwischen Hochdruckspeicher und Hochdruckpumpe ausbauen
  Vorsicht! Achten Sie auf Sauberkeit, Schmutz darf keinesfalls in die abgezogenen Rücklaufleitungen und in die Anschlüsse der Injektoren gelangen. ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com