Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Wischerarm aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331/-
Ausbauen:
Wischer in die Endablage laufen lassen.
  Wischerarm aus- und einbauen
Abdeckkappe -1- des Heckscheibenwischers hochklappen und abclipsen.
Befestigungsmutter -Pfeil- lösen, ohne sie ganz abzuschrauben.
Wischerarm hochklappen und durch seitliche Bewegungen vom Konus lösen.
Befestigungsmutter -Pfeil- ganz abschrauben und Wischerarm abnehmen.
Einbauen:
Um den Wischermotor in die Endstellung zu fahren, den Schalter für Heckscheibenwischer bei eingeschalteter Zündung ein und wieder ausschalten.
  Wischerarm aus- und einbauen
Wischerarm in der ungefähren Endablage auf die Wischerarmwelle aufstecken und die Befestigungsmutter -Pfeil- handfest aufschrauben.
  Hinweis

Die Befestigungsmutter -Pfeil- des Wischerarms wird erst nach dem Einstellen der Scheibenwischerblätter-Endablage mit Anzugsdrehmoment festgezogen.
Heckscheibenwischer-Endablage einstellen → Kapitel.
  Wischerarm aus- und einbauen
Siehe auch:

Bei undichten oder beschädigten Bauteilen (außer Klimakompressor, Auffangbehälter oder Flüssigkeitsbehälter)
Der Kältemittelkreislauf war vollkommen leer -  Defektes Bauteil ausbauen. -  Klimakompressor ausbauen. -  Ölablassschraube aus dem Klimakompressor ausbauen. ...

Montageübersicht - Einspritzeinheiten (Injektoren)
  Vorsicht! Beim Einbau eines neuen Rumpfmotors ist es zwingend erforderlich, nach Montage der Hochdruckleitungen die Spannpratzen der Einspritzeinheiten mit vorgeschriebenem Dre ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com