Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Türinnendichtung

Die Türinnendichtungen werden in der Serienmontage mit einer Dichtmasse versehen, auf den Türflansch aufgesteckt und anschließend angerollt.
  Hinweis

Bei der Demontage der Dichtung wird die Dichtmasse an der Innenseite der Dichtung verteilt und die Flanken werden leicht aufgebogen. Wird die Dichtung wieder montiert ist die Abdichtung und der Festsitz nicht mehr gewährleistet.
Aus diesem Grund ist jede komplett demontierte Dichtung gegen eine so genannte "Hammerschlagdichtung" zu ersetzen.
Bei partiell abgezogenen Dichtungen sind vor der Montage die Flanken der Dichtung zusammen zudrücken.
   
Siehe auch:

Nockenwelle aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Absteckstift für Diesel-Einspritzpumpe -3359- Gegenhalter -T10051- Abziehvorrichtung -T10052- Nock ...

Dämpfungen
1 -  Dämpfung selbstklebend einbauen: -  Bei Bedarf zuschneiden -  Mit dem Heißluftgebläse -V.A.G 1416- erwärmen und kräftig an das T&uu ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com