Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Tür aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die rechte Tür. Der Aus- und Einbau des linken Tür ist sinngemäß daraus abzuleiten.
   

Ausbauen

Ausbauen

Entriegeln Sie den Faltenbalg -3- durch Druck auf die Verrastung -Pfeil a- und ziehen Sie den Faltenbalg von der B-Säule ab.
Schwenken Sie den Verriegelungshebel -4- nach unten -Pfeil b- und trennen Sie die elektrischen Steckverbindung -5- von der Kupplungsstation .
Drehen Sie die Sechskantmutter -6- vom Scharnierbolzen herunter.
Drehen Sie die untere Schraube -2- mit dem Schlüssel für Türeinstellung -3320- und dem Biteinsatz -3320/3- aus dem Scharnier heraus.
Heben Sie die Tür -1- nach oben aus den Scharnierwinkeln heraus.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Anzugsdrehmomente: Sechskantmuttern -6- 14 Nm
Anzugsdrehmoment: Schraube -2- 20 Nm + 1/4 Umdr. (90) weiterdrehen
Die Schraube -2- ist immer zu ersetzen.
Spaltmaße der Tür hinten beachten → Rep.-Gr.00
   
Siehe auch:

Montageübersicht der Geberhalter Geber für Einparkhilfe vorn Mitte
  Hinweis Die folgende Abbildung zeigt die Montageübersicht des Halters mit rechter Steckverbindung. Die Montageübersicht des Halters mit linker Steckverbindung ist sinngemäß gespiegelt. ...

Gummimetalllager für Servolenkgetriebe ersetzen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Montagevorrichtung -T10390- Führen Sie folgenden Arbeiten durch ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com