Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC in Stand setzen

Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC in Stand setzen

1 -  Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung hinten links/rechts -N338/N339-
aus- und einbauen → Kapitel
2 -  Schutzkappe
3 -  Schutzrohr
4 -  Anschlagpuffer
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
5 -  Dämpferlager
Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
6 -  Mutter
M10 x 1,0
25 Nm
nach jeder Demontage ersetzen
lösen und festziehen → Abb.
7 -  Abdeckung

 
Stoßdämpfer zerlegen und zusammenbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC in Stand setzen
Stoßdämpfer - Set -T10001-
  Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC in Stand setzen
Verschraubung für Dämpferlager lösen und festziehen
1 -  Knarre handelsüblich
2 -  Einsteckwerkzeug -T10001/9-
3 -  Knarre -T10001/11-
4 -  Einsteckwerkzeug -T10001/1-
  Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC in Stand setzen
Anzugsdrehmoment
Bauteil Anzugsdrehmoment
Dämpferlager an Stoßdämpfer
Neue Mutter verwenden
25 Nm
 
     
Siehe auch:

Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (Generation 1 und 2) bis Modelljahr 2008
  Hinweis Es stehen teilweise keine Lenkgetriebe der Generation 2 mehr als Ersatzteil zur Verfügung. Wenn die Generation 2 in ETKA nicht verfügbar ist, dann muss ein neues Lenkgetriebe der Generation 3 eingebaut wer ...

Sauberkeitsregeln bei Arbeiten am Abgasturbolader
  Vorsicht! Wird am Abgasturbolader ein mechanischer Schaden festgestellt, z. B. ein zerstörtes Verdichterrad, genügt es nicht nur den Turbolader zu ersetzen. Um Folgesch& ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com