Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745

Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- aus- und einbauen
  Hinweis

Das Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- arbeitet in der Funktion als Master-Steuergerät mit dem Leistungsmodul für Scheinwerfer links -J667- und dem Leistungsmodul für Scheinwerfer rechts -J668- zusammen. Die beiden Leistungsmodule sind hierbei in der Funktion die Slave-Steuergeräte.
Das Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- befindet sich unterhalb der Schalttafel, Fahrerseite, an der Mittelkonsole.
Ausbauen
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und Zündschlüssel abziehen.
Ablagefach Fahrerseite ausbauen → Karrosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Arretierungsbügel -1- entriegeln und Steckverbindung -2- vom Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- abziehen.
  Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745
Befestigungsschrauben -Pfeile- herausdrehen und das Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- vom Halter abnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
  Hinweis

Nach dem Einbau eines neuen Steuergeräts für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- muss dieses codiert werden.
Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- codieren
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Fahrzeugdiagnosetester
Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- codieren → Fahrzeugdiagnosetester, Geführte Funktionen
  Hinweis

Wird das Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- codiert, muss nach der Codierung des Steuergeräts eine Grundeinstellung der Scheinwerfer durchgeführt werden → Heft18.1.
Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- Stellglieddiagnose
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Fahrzeugdiagnosetester
Folgende Bauteile bzw. Funktionen können über die Stellglieddiagnose des Steuergeräts für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- geprüft werden:
Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts links -V318- bzw. Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts rechts -V319-
Stellmotor links für Leuchtweitenregelung -V48- bzw. Stellmotor rechts für Leuchtweitenregelung -V49-
statisches Kurvenlicht links -M51- bzw. statisches Kurvenlicht rechts -M52-
Kontrollleuchte für Kurvenlicht -K247-
  Hinweis

Bei Fehlfunktionen der Leuchtweitenregelung und des AFS-Systems (Adaptive Frontlighting System) leuchtet die Kontrollleuchte "Lampenausfall" im Schalttafeleinsatz.
Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- Stellglieddiagnose → Fahrzeugdiagnosetester.
  Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745
Siehe auch:

Anlasser, Fahrzeuge mit 1,4 l TSI-Motor 103 und 110 KW, Schaltgetriebe MQ200-6F
Montageübersicht 1 -  Anlasser aus- und einbauen → Kapitel prüfen → Kapitel 2 -  Anschluss B+-Leitung an Anlasser 3 -  ...

Winterreifen
M+S-Symbol Bei einem "M-und-S-Reifen" sind Laufflächenprofil, Laufflächenmischung oder Bauart so ausgelegt, dass die Fahreigenschaften bei Schnee gegenüber einem normalen Reifen verbessert wer ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com