Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Spur an der Vorderachse einstellen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Einsteckwerkzeug SW 24 -V.A.G 1332/11-
  Spur an der Vorderachse einstellen
Kontermutter -3- lösen, dabei am Spurstangenkopf -2- gegenhalten.
Federbandschelle -1- von Faltenbalg abziehen.
Spur durch Verdrehen der linken und/oder rechten Spurstange einstellen.
Sie können dazu einen Maulschlüssel am Sechskant der Spurstange ansetzen.
Darauf achten, dass die Faltenbälge nach dem Verdrehen der Spurstangen nicht verdrillt sind!
Verdrehte Faltenbälge verschleißen in kurzer Zeit.
  Spur an der Vorderachse einstellen
Kontermutter mit Einsteckwerkzeug SW 24-V.A.G 1332/11- festziehen, dabei am Spurstangenkopf -1- gegenhalten.
Spurwert nochmals prüfen.
Nach dem Festziehen der Kontermutter ist es möglich, dass der eingestellte Wert geringfügig abweicht.
Liegt der gemessene Spurwert jedoch innerhalb der Toleranz, ist die Einstellung korrekt.
Federbandschelle auf Faltenbalg montieren.
  Spur an der Vorderachse einstellen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Spurstangenkopf an Spurstange 70 Nm
 
     

Lenkwinkelgeber -G85- Grundeinstellung

Wird das Lenkrad versetzt, muss die Grundeinstellung des Lenkwinkelgebers -G85- geprüft werden! → Fahrzeugdiagnosetester → Grundeinstellung in der Geführten Fehlersuche mit dem Fahrzeugdiagnosetester durchführen.
Dazu müssen Sie mit Hilfe der Sprung in die "Funktions-/Bauteileauswahl" einsteigen.
   
Siehe auch:

Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Abdrückhebel -80 - 200-   ...

Spannungsversorgung der Kraftstoffpumpe -G6- prüfen, Motorkennbuchstaben CAYC, CAYB
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Handmultimeter -V.A.G 1526D- Strommesszange -V.A.G 1526B/2-     ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com