Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Saugrohr aus- und einbauen

Ausbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  Saugrohr aus- und einbauen
Zange -3314-
  Saugrohr aus- und einbauen
Steckeinsatz -T10405-
Ausbauen
→ Kapitel "Sicherheitshinweise"
→ Kapitel "Sauberkeitsregeln"
Die Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
Hochdruckspeicher ausbauen → Kapitel.
 
Vorsicht!
Darauf achten, dass keine Kabelverbindung beim Abziehen der Steckverbindungen beschädigt wird. Ansonsten muss der gesamte elektrische Leitungsstrang erneuert werden. Drücken Sie die Zange -3314- zum Abziehen der Steckverbindungen nicht zu fest zusammen, da sonst die Stützhülse beschädigt werden kann.
  Saugrohr aus- und einbauen
Unterdruckleitungen ausclipsen, -Pfeile- zur Seite legen.
Polo
  Saugrohr aus- und einbauen
Den Kühlmittelrücklaufschlauch -Pfeile- ausclipsen, legen Sie die Kühlmittelleitung zur Seite.
Die Anordnung des Kühlmittelrücklaufschlauchs kann variieren.
Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat
  Saugrohr aus- und einbauen
Schrauben Sie die Befestigungsschraube -Pfeile- heraus, legen Sie die Kühlmittelrücklaufleitung zur Seite.
Touran
Luftführungshutze ausbauen → Kapitel.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
  Saugrohr aus- und einbauen
Schrauben Sie die Befestigungsschraube -Pfeile- heraus.
  Saugrohr aus- und einbauen
Ziehen Sie die Steckverbindung -3- vom Motor für Saugrohrklappe -V157- ab, (wenn vorhanden).
  Saugrohr aus- und einbauen
Die Steckverbindung -2- von der Drosselklappensteuereinheit -J338- abziehen.
Die Schraube -3- von der Ölmessstabanbindung herausdrehen.
  Saugrohr aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
  Saugrohr aus- und einbauen
Das Verbindungsrohr für Abgasrückführung ausbauen.
Dazu die Schelle -1- öffnen.
Die Befestigungsschrauben des Saugrohrs von außen nach innen über Kreuz mit dem Steckeinsatz -T10405- herausdrehen.
Das Saugrohr vorsichtig herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
Anzugsdrehmoment → Kapitel
Dichtungen immer ersetzen.
Die Schrauben vom Saugrohr von innen nach außen über Kreuz festziehen.
Luftführungsrohr einbauen.
Hochdruckspeicher einbauen → Kapitel.
  Hinweis

Als ET-Teil kann auch ein Saugrohr ohne Saugrohrklappe -V157- → Elektronischer Teilekatalog (ETKA) Verwendung finden.
Eine Blindkappe und Befestigungsmaterial liegen dem Ersatzsaugrohr → Elektronischer Teilekatalog (ETKA) bei.
Folgenden Arbeitsablauf zusätzlich anwenden
  Saugrohr aus- und einbauen
War vorher ein Saugrohr mit Saugrohrklappe -V157- verbaut.
Den jetzt freien Stecker -3- zum Motor für Saugrohrklappe -V157- mit einer Blindkappe verschließen.
  Saugrohr aus- und einbauen
Den verschlossenen Stecker mit Kabelbindern -Pfeile- am Leitungsstrang fixieren.
Lose Unterdruckleitung mit einem Kabelbinder -Pfeil- befestigen.
  Saugrohr aus- und einbauen
Siehe auch:

Axialspiel der Nockenwelle messen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Universal-Messuhrhalter -VW 387-   ...

Wischergummi aus- und einbauen, gelenkfreie Scheibenwischer
  Vorsicht! Es gibt nur passende Wischergummis für gelenkfreie Scheibenwischer des Herstellers Bosch. Von anderen Herstellern passen die Wischergummis ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com