Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Funktionsweise und Bedienung

Abb. 159

In der Mittelkonsole:
Taste zum Einstellen der adaptiven Fahrwerksregelung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Die adaptive Fahrwerksregelung passt die Fahrwerksdämpfung während der Fahrt ständig an die Fahrbahnbeschaffenheit und die jeweilige Fahrsituation gemäß einem voreingestellten Programm an.

Im Programm Sport wird auch das Lenkgefühl angepasst.



Programm Empfohlene Fahrsituationen
COMFORT Komfortorientierte Abstimmung, z. B. bei Fahrten auf schlechten und langen Fahrstrecken.
NORMAL Ausgewogene Abstimmung, z. B. für den alltäglichen Gebrauch.
SPORT Sportliche Abstimmung, z. B. bei einer sportlichen Fahrweise.

Programm auswählen

Programm NORMAL ist aktiv, wenn in der Taste weder
noch
leuchtet.


Warnung


Durch das Einstellen der Dämpfung können sich die Fahreigenschaften verändern. Die adaptive Fahrwerksregelung darf niemals dazu verleiten, ein Sicherheitsrisiko einzugehen.

Bei einer Störung der adaptiven
Fahrwerksregelung blinken in der Taste die Anzeigen und
. Der
Fahrkomfort des Fahrzeugs könnte während der Störung beeinträchtigt sein. Fachbetrieb aufsuchen und System prüfen lassen.

Siehe auch:

Unterscheidung der Lenkgetriebe Generation 1 und Generation 2
Zum Serienanlauf des Touran 2004 ► ist das Lenkgetriebe (Generation 1) verbaut worden. Dieses ist im Modelljahr 2004 durch das Lenkgetriebe (Generation 2) ersetzt worden. Fahrzeuge die mit einem Lenkgetriebe ...

Montageübersicht: Lenksäule, Linkslenker ab Modelljahr 2011
  Hinweis Schweiß- und Richtarbeiten an tragenden und radführenden Bauteilen der Radaufhängung sind nicht zulässig. Selbstsichernde Muttern immer ersetzen. Korrodierte Schrauben/Muttern immer ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com