Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Neue Scheibe ohne Vorbeschichtung zum Einglasen vorbereiten

Alle Scheiben (Ausnahme: Heckscheibe) sind als Ersatzteil nicht vorbeschichtet. An diesen Scheiben -3- ist nur die PUR-Dichtlippe -1- und der Abstandsteg -2- angespritzt.
1 -  Dichtlippe
2 -  Abstandssteg
3 -  Scheibe
  Hinweis

Der Auftragsbereich für die Kleberaupe ist nicht vorbeschichtet und nicht geprimert.
Reinigen Sie den Scheibenrand umlaufend auf 20 mm Breite mit der Reinigungslösung.
Anschließend reiben Sie den Scheibenrand mit einem fusselfreiem Lappen trocken.
 
ACHTUNG!
Keramikschicht auf der Scheibe ist keine Primerung! Es muss vor dem Auftragen des Klebedichtungsmaterials unbedingt geprimert werden! Nur den Glas-/Lackprimer D 009 200 02 verwenden!
  Neue Scheibe ohne Vorbeschichtung zum Einglasen vorbereiten
Tragen Sie nun den Glas-/Lackprimer -2- mittels Applikator -1- gleichmäßig in einem Zug auf.
Trockenzeit ca. 10 Minuten
  Neue Scheibe ohne Vorbeschichtung zum Einglasen vorbereiten
Siehe auch:

Verzurrösen
Abb. 102 Im Gepäckraum: Verzurrösen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Im vorderen und hinteren Bereich des Gepäckraums befinden sich Verzurrösen zum Befestigen von Gepäckstücken ...

Sauberkeitsregeln bei Arbeiten an der Kraftstoffversorgung/Einspritzung
Der Arbeitsbereich und das Werkzeug müssen vor der Arbeit an der Einspritzanlage gesäubert werden. Verbindungsstellen und deren Umgebung vor dem Lösen gründlich reinigen. ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com