Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Batterie anklemmen

 
Vorsicht!
Beachten Sie die Hinweise zur Verschraubung der Batteriepole → Kapitel.
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  Hinweis

Nach dem Anklemmen der Batterie und dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchte für Stabilitätsprogramm, ASR/ESP -K155- und die Kontrollleuchte für elektromechanische Servolenkung dauerhaft. Die Kontrollleuchten erlöschen automatisch, wenn mit 15 bis 20 km/h eine Wegstrecke geradeaus gefahren wird. Dadurch wird der Geber für Lenkwinkel -G85- wieder aktiviert.
  Batterie anklemmen
Batteriepolklemme der Plusleitung -2- auf den Pluspol der Batterie stecken und die Befestigungsschraube mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment anziehen → Kapitel.
Batteriepolklemme der Masseleitung -1- auf den Minuspol der Batterie stecken und die Befestigungsschraube mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment anziehen → Kapitel.
Nach dem Anklemmen die in der Tabelle aufgeführten Arbeitsschritte abarbeiten.
Arbeitsschritte nach dem Anklemmen der Batterie:
  Batterie anklemmen
Arbeitsschritt durchgeführt
Zündung mit dem Zündschlüssel: einschalten und wieder ausschalten  
Ereignisspeicher auslesen: → Fahrzeugdiagnosetester  
Uhr: Uhrzeiteinstellung prüfen, ggf. neu stellen  
Elektrische Fensterheber: Alle Fenster ganz öffnen und wieder schließen  
Funktionsprüfung: alle elektrischen Verbraucher  
 
Ggf. kann die Tabelle ausgedruckt werden.
Deckel des Batteriekastens oder die Abdecklasche der Batterieschutzhülle schließen.
Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Sonnenblenden  ⇒ Frontscheibe aus Dämmglas  Warnung Heruntergeklappte Sonnenblenden und ausgezogene Sonnenschutzrollos können die Sicht reduzieren. Sonnenblenden und Sonnens ...

Halteleisten für Unterholmverbreiterung
Halteleisten ausbauen Die Unterholmverbreiterung ist ausgebaut → Kapitel -  Halteleiste -1- in Fahrtrichtung -Pfeile a- von den Befestigungsschrauben -2- schieben und vom Unterholmen -3- gleichmäß ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com