Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Motorvorwärmung

Abb. 130

Im vorderen Stoßfänger
links: Abdeckkappe ① und Anschlussbuchse ② für die Motorvorwärmung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Bei der Motorvorwärmung wird bei stehendem Fahrzeug mittels eines Heizelements das Motorkühlmittel langsam erwärmt. Dazu müssen die mitgelieferten Kabel an eine 230-Volt-Steckdose bzw. 115-Volt-Steckdose angeschlossen sein, z. B. in einer Garage. Durch ein ausreichend erwärmtes Kühlmittel erreicht der Motor nach dem Anlassen wesentlich schneller seine Betriebstemperatur. Dadurch reduziert sich der Kraftstoffverbrauch bzw. die Schadstoffemission in der Warmlaufphase.

Das Vorwärmen des Motors kann je nach Außentemperatur bis zu 3 Stunden dauern.

Motorvorwärmung anschließen


Warnung


Das unsachgemäße Verwenden der Motorvorwärmung kann Kurzschlüsse, Stromschläge, Feuer, schwere Verletzungen und den Tod verursachen.


Warnung


Das Verwenden ungeeigneter oder beschädigter Steckdosen und Verbindungskabel und das Missachten allgemein gültiger Sicherheitsvorkehrungen können Kurzschlüsse, Unfälle, schwere Verletzungen und den Tod verursachen.

Bei gelegentlichem Einsatz der
Motorvorwärmung den FI-Schutzschalter einmal im Monat testen, bei regelmäßigem Einsatz wöchentlich testen.

Siehe auch:

Verlauf des Keilrippenriemens, 1,4 l TSI-Motor
Fahrzeuge mit Klimaanlage: 1 -  Keilrippenriemenscheibe - Kühlmittelpumpe 2 -  Keilrippenriemenscheibe - Kurbelwelle 3 -  untere ...

Temperaturfühler für Frischluftansaugkanal -G89- aus- und einbauen
Ausbauen   Hinweis Nur bei Fahrzeugen bis 10/2005 eingebaut     -  Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;&n ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com