Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: ParkPilot, akustische Warnsignale im Front- und Heckbereich

Volkswagen Touran Betriebsanleitung / Während der Fahrt / ParkPilot / ParkPilot, akustische Warnsignale im Front- und Heckbereich

Abb. 143

In der Mittelkonsole:
Taste zum Ein- oder Ausschalten des ParkPiloten.

Abb. 144

Sensoren des ParkPiloten
vorn am Stoßfänger.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Es sind jeweils 4 Sensoren des ParkPiloten im vorderen und hinteren Stoßfänger eingebaut ⇒ Abb. 144 .

Der ParkPilot unterstützt den Fahrer beim Rangieren und Parken. Ultraschallsensoren in den Stoßfängern messen den Abstand zwischen dem Fahrzeug und dem Hindernis. Während der Laufzeit der Ultraschallwellen berechnet das System den Abstand zwischen dem Fahrzeug und dem Hindernis. Der ParkPilot funktioniert bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h (9 mph). Sobald der Abstand kürzer wird, ertönt ein Intervallton. Wenn der Abstand sehr gering ist, geht der Intervallton in einen Dauerton über.

ParkPilot manuell ein- und ausschalten

Die Kontrollleuchte in der Taste leuchtet, solange die Funktion aktiv ist.

ParkPilot automatisch ein- und ausschalten

Besonderheiten des ParkPiloten

Eine Funktionsstörung des ParkPiloten
wird beim ersten Einschalten durch einen kurzen Dauerton und durch Blinken der Kontrollleuchte in der Taste angezeigt. Den ParkPilot mit der Taste ausschalten und umgehend von einem Fachbetrieb prüfen lassen.

Siehe auch:

Benzin oder Diesel tanken
Abb. 169 In der Fahrertür: Entriegelungstaste für die Tankklappe. Abb. 170 Geöffnete Tankklappe mit eingehängtem Tankverschluss. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Vor dem Tanken im ...

Unterscheidungsmerkmale
  Hinweis Der Differenzdruckgeber -G 505- ermittelt den Beladungszustand des Partikelfilters. Es werden unterschiedliche Messverfahren genutzt. Das Bauteil behä ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com