Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Licht ein- und ausschalten

Abb. 76

Neben dem Lenkrad:
Darstellung einiger Varianten des Lichtschalters.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Länderspezifische gesetzliche Bestimmung zum Gebrauch der Fahrzeugbeleuchtung beachten.

Bei Fahrzeugen mit werkseitig eingebauter Anhängevorrichtung: Bei einem elektrisch verbundenen Anhänger mit Nebelschlussleuchte schaltet sich die Nebelschlussleuchte am Fahrzeug automatisch aus.



Lichtschalter in gewünschte Position drehen ⇒ Abb. 76 :
Symbol bei ausgeschalteter Zündung bei eingeschalteter Zündung

Nebelleuchten, Abblend- und Standlicht ausgeschaltet. Licht ausgeschaltet bzw. Dauerfahrlicht oder Tagfahrlicht eingeschaltet.

Orientierungsbeleuchtung kann eingeschaltet sein. Automatische Fahrlichtsteuerung und ggf. Dauerfahrlicht oder Tagfahrlicht eingeschaltet.
Standlicht eingeschaltet. Standlicht eingeschaltet.
Abblendlicht ausgeschaltet – ggf. leuchtet noch einige Zeit das Standlicht. Abblendlicht eingeschaltet.

Nebelleuchten:

Die Kontrollleuchten oder
zeigen zusätzlich im Lichtschalter oder im
Kombi-Instrument die eingeschalteten Nebelleuchten an.

Warntöne für nicht ausgeschaltetes Licht

Bei aus dem Zündschloss abgezogenem Fahrzeugschlüssel und geöffneter Fahrertür ertönen unter folgenden Bedingungen Warntöne. Das erinnert daran, das Licht ggf. auszuschalten.

Gasentladungslampen

Gasentladungslampen erzeugen ein helles und gleichmäßiges Licht zur besseren Ausleuchtung der Fahrbahn sowie zur besseren Sichtbarkeit eines Fahrzeugs für andere Verkehrsteilnehmer. Das Licht von Gasentladungslampen entsteht durch eine sehr hohe elektrische Spannung zwischen zwei Elektroden, die sich in einem gasgefüllten Glaskörper befinden.

Über die Zeit können sich die Elektroden abnutzen, wodurch sich ihr Abstand zueinander vergrößert. Das Steuergerät der Gasentladungslampen erkennt die Veränderung und erhöht die elektrische Spannung, um weiterhin das helle und gleichmäßige Licht konstant zu erzeugen.

Gasentladungslampen können aber auch durchbrennen. Bevor die Gasentladungslampen durchbrennen, flackern sie ggf. oder leuchten unregelmäßig. Im Display des Kombi-Instruments kann – je nach Ausstattung – eine entsprechende Meldung angezeigt werden.

Wenn Gasentladungslampen flackern oder unregelmäßig leuchten, umgehend einen Fachbetrieb aufsuchen und die Scheinwerfer prüfen lassen.

Warnung


Das Standlicht oder Tagfahrlicht ist nicht hell genug, um die Straße genügend auszuleuchten und von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden.
Siehe auch:

Montageübersicht-Zahnriemen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat, Touran
1 -  Zahnriemen Vor Ausbau Laufrichtung kennzeichnen Auf Verschleiß prüfen Nicht knicken aus- und einbauen, spannen → Kapitel 2 -&nb ...

Verteilung der Bauteile des Kältemittelkreislaufes und deren Einfluss auf die Hoch- und Niederdruckseite
Auf der Hochdruckseite ist es der Kondensator der Flüssigkeitsbehälter und als Trennung von der HD-Flüssigseite und der ND-Flüssigseite die Drossel oder das Expansionsventil. Hochdruck entsteht ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com