Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Hochdruckgeber -G65- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  Hochdruckgeber -G65- aus- und einbauen
Einsteckwerkzeug SW 17 -V.A.G 1331/6-
Ausbauen
Hinweise beachten → Kapitel "Arbeiten am Kältemittelkreislauf".
Untere Motorabdeckung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50.
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstaben CAYC
Klimakompressor ausbauen → Kapitel.
Alle Fahrzeuge
  Hochdruckgeber -G65- aus- und einbauen
Steckverbindung vom Hochdruckgeber -1- trennen.
Erfrierungsgefahr durch unter Druck ausströmendes Kältemittel.Erfrierungen der Haut und anderer Körperteile möglich.Schutzhandschuhe tragen.Schutzbrille tragen.Wenn beim Lösen des Druckgebers länger als 1 s Kältemittel aus Kältemittelleitung tritt, Druckgeber festziehen und defektes Rückschlagventil ersetzen.Kältemittel absaugen und sofort Kältemittelkreislauf öffnen.Wenn das Absaugen mehr als 10 min zurückliegt und der Kältemittelkreislauf nicht geöffnet wurde, Kältemittel erneut absaugen. Durch Nachverdampfung ist im Kältemittelkreislauf Druck entstanden.Erfrierungsgefahr durch unter Druck ausströmendes Kältemittel. Durch unsachgemäße Arbeit kann der Anschlussdom abreißen und Kältemittel austreten.Erfrierungen der Haut und anderer Körperteile möglich.Schutzhandschuhe tragen.Schutzbrille tragen.Kältemittelleitung mit geeignetem Werkzeug gegenhalten.
Hochdruckgeber -1- aus dem Anschluss der Kältemittelleitung drehen.
  Hinweis

Der Hochdruckgeber -G65--1- kann je nach Motorvariante auch an einer anderen Stelle in der Nähe des Kondensators eingebaut sein.
Einbauen
Hochdruckgeber -G65- sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge einbauen, dabei Folgendes beachten:
Dichtring immer ersetzen.
Anzugsdrehmomente
  Hochdruckgeber -G65- aus- und einbauen
Bauteil Anzugsdrehmoment
Hochdruckgeber -G65- 8+- 1 Nm
 
     
Siehe auch:

Verlauf des Keilrippenriemens, 1,4 l TSI-Motor
Fahrzeuge mit Klimaanlage: 1 -  Keilrippenriemenscheibe - Kühlmittelpumpe 2 -  Keilrippenriemenscheibe - Kurbelwelle 3 -  untere ...

Bedienungs- und Anzeigeeinheit aus- und einbauen aus- und einbauen
Ausbauen   Hinweis Die Regulierung besteht aus 2 trennbaren Gehäusen. Vor Ausbau der Regulierung Drehknöpfe bitte in folgende Position bringen: Heizungsreg ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com