Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lenkstockkombinationsschalter -E595- aus- und einbauen (Hersteller Kostal)

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Leuchten, Lampen, Schalter - außen / Lenkstockschalter / Lenkstockkombinationsschalter -E595- aus- und einbauen (Hersteller Kostal)

 
Vorsicht!
Der Aus- und Einbau einzelner Bauteile des Lenkstockschalters muss in der vorgeschriebenen Reihenfolge erfolgen → Kapitel.
Ausbauen:
Lenkrad ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.69.
Lenksäulenverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527- ausbauen → Kapitel.
Befestigungsschraube -Pfeil- herausdrehen und den kompletten Lenkstockkombinationsschalter -E595--1- gerade nach hinten vom Grundträger für Lenkstockschalter abziehen.
Einbauen:
Lenkstockkombinationsschalter -E595- gerade auf die Führungen am Grundträger für Lenkstockschalter aufschieben.
Befestigungsschraube -Pfeil- hineindrehen.
Alle Bauteile sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge anbauen.
  Lenkstockkombinationsschalter -E595- aus- und einbauen (Hersteller Kostal)

Grundträger für Lenkstockschalter

Der Aus- und Einbau des Grundträgers für Lenkstockschalter ist herstellerabhängig unterschiedlich.
Grundträger für Lenkstockschalter aus- und einbauen (Hersteller Valeo) → Kapitel.
Grundträger für Lenkstockschalter aus- und einbauen (Hersteller Kostal) → Kapitel.
   
Siehe auch:

Aqua-Premium-Beispritzsystem
Benennung: Beispritzadditiv für Aqua-Premium -LVM 035 100 A3- Ausgabe 10.2012 Produktbeschreibung Zur Erzielung eines optisch einwandfreien Farbt ...

Halter für Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- ersetzen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com