Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Klimaservice-Station entleeren

  Hinweis

Ist es notwendig die Klimaservice-Station zu entleeren (z. B. weil verunreinigtes Kältemittel abgesaugt wurde) sind grundsätzlich alle Filter und Trockner zu erneuern. Filter und Trockner erst unmittelbar vor dem Einbauen aus der luftdicht verschlossenen Transportverpackung nehmen, um die Feuchtigkeitsaufnahme möglichst gering zu halten.
Kältemittelflaschen, die mit verunreinigtem, gebrauchten Kältemittel gefüllt werden, sind unter der Bezeichnung "Recyclingflaschen" bekannt.
Recyclingflaschen grundsätzlich vor dem ersten Befüllen mit Kältemittel evakuieren. Kältemittelflaschen, in denen sich Luft befindet, dürfen nicht mit Kältemittel gefüllt werden.
Unterschiedliche Kältemittelsorten dürfen nicht miteinander vermischt werden. Kältemittelgemische können nicht wieder aufbereitet werden, sondern müssen entsorgt werden. Besteht Unklarheit über die Zusammensetzung des Flascheninhaltes, ist dies dem Kältemittelaufbereiter mitzuteilen.
 
ACHTUNG!
Beim Befüllen von Recyclingflaschen (Druckgasbehälter) müssen die bestehenden Vorschriften, Technische Regeln und Gesetze beachtet werden.
Das Überfüllen von Recyclingflaschen muss in jedem Fall verhindert werden. Überfüllte Recyclingflaschen verfügen über ein zu geringes Gaspolster, um die durch Wärmeeinwirkung verursachte Flüssigkeitsausdehnung aufnehmen zu können. Es besteht die Gefahr des Berstens.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit nur Recyclingflaschen mit eingebautem Sicherheitsventil verwenden.
Recyclingflaschen müssen während des Befüllens auf einer geeichten Waage gewogen werden. Die maximal zulässige Füllmenge beträgt 75 % (Füllfaktor 0,75) des auf der Recyclingflasche angegebenen Füllgewichtes (es kann nicht ausgeschlossen werden, dass neben dem Kältemittel auch Kältemittelöl in die Recyclingflasche gefüllt wird).
   
Siehe auch:

Antennenverstärker über den Seitenscheiben aus- und einbauen
Ausbauen: Vor Beginn der Montagearbeiten führen Sie bitte folgende Punkte durch: -  Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Verbraucher aus und ziehen Sie den Zündschlüssel a ...

Kopfairbag Fahrer-/Beifahrerseite, ► Kalenderwoche 41/2006, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die rechte Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die linke Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com