Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-
Ausbauen
Rad abbauen.
Radhausschale hinten links ausbauen → Rep.-Gr.66.
  Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- aus- und einbauen
Steckverbindung entriegeln und abziehen.
Schrauben herausschrauben und Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- abnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
 
Vorsicht!
Der Karosseriebeschleunigungsgeber hinten darf auf keinen Fall mit den Karosseriebeschleunigungsgebern vorn vertauscht werden, Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".
  Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- aus- und einbauen
Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgebers hinten -G343- auf dem Halter beachten.
Die Haltenase -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgebers vorn rechts -G342--Pfeil- eingreifen.
  Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343- an Halter 5 Nm
 
     
Siehe auch:

Temperaturfühler für Außentemperatur -G17- aus- und einbauen
Temperaturfühler für Außentemperatur -G17- aus- und einbauen bis KW 44/2010 Ausbauen     -  Lüftungsgitter links ausbauen → Karosserie-Mo ...

Schneeketten
Montage und Einsatz von Schneeketten Schneeketten dürfen nur an den Antriebsrädern montiert werden. Bei Allrad-Fahrzeugen dürfen allerdings nur die Vorderräder mit Schneeketten ausgerüste ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com