Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kühlmittelregler aus- und einbauen

Kühlmittelregler aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Gelenkschlüssel Schlüsselweite 10 -3185-
Refraktometer -T10007-
Steckeinsatz -T10058-
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331/-
Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-
Schlauchklemmenzange -VAS 6340-

 
Ausbauen
  Hinweis

Dichtungen und Dichtringe ersetzen.
Kühlmittel ablassen → Kapitel.
   
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31-/ Ansauglufttemperaturgeber -G42- trennen und Ladeluftrohr rechts abnehmen.
  Kühlmittelregler aus- und einbauen
Kühlmittelschlauch vom Anschlussstutzen abbauen, dazu Schlauchschelle -1- lösen.
Befestigungsschrauben -Pfeile- des Anschlussstutzens mit Gelenkschlüssel Schlüsselweite 10 -3185- lösen und mit Steckeinsatz -T10058- herausschrauben, Anschlussstutzen mit Kühlmittelregler -1- abnehmen.
  Kühlmittelregler aus- und einbauen
Kühlmittelregler -2- etwa 15 im Uhrzeigersinn -Pfeil- drehen und aus dem Anschlussstutzen herausnehmen.
O-Ring -1- abnehmen.
Einbauen
Anzugsdrehmoment → Kapitel.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
  Hinweis

Ersetzen Sie den O-Ring.
Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -Schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
Sichern Sie alle Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen, die dem Serienstand entsprechen → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).
Dichtfläche für O-Ring reinigen und glätten.
O-Ring mit Kühlmittel benetzen.
  Kühlmittelregler aus- und einbauen
Kühlmittelregler -3- mit O-Ring -2- in die Führung am Anschlussstutzen -1- einsetzen.
  Kühlmittelregler aus- und einbauen
Kühlmittelregler -1- bis zum Anschlag im Gegenuhrzeigersinn -Pfeil- drehen.
Ladeluftrohr einbauen.
Golf, Golf Plus, Passat: Verbindungsschläuche mit Schraubschellen einbauen → Rep.-Gr. 21 "Aufladung".
Polo: Verbindungsschläuche mit Schraubschellen einbauen → Kapitel.
Kühlmittel auffüllen → Kapitel.
  Kühlmittelregler aus- und einbauen

Kühlmittelregler prüfen

Ausgebauten Kühlmittelregler im Wasserbad erwärmen.
   
Öffnungsbeginn Öffnungsende Öffnungshub
etwa 92 C etwa 107 C 1) mindestens 7 mm
1) nicht prüfbar.
 
     
Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Fahrzeugschlüssel  ⇒ Kontrollleuchte im Fahrzeugschlüssel ⇒ Batterie ersetzen  ⇒ Fahrzeugschlüssel synchronisieren  Ergänzende Informationen und Warnhinweise: Einstellungen ...

EU-Reifenlabel, Ziele
Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs Steigerung der Verkehrssicherheit Reduzierung des Verkehrslärms Das EU-Reifenlabel gibt dem Endverbraucher Informationen zu ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com