Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Funktion

Alle Bewegungsfunktionen des Panorama-Schiebedachs lassen sich bei eingeschalteter Zündung ausführen.
Nach Ausschalten der Zündung lassen sich die Bewegungsfunktionen noch so lange ausführen, bis die Fahrer- oder Beifahrertür geöffnet wird.
   
Mit dem Drehknopf -1- wird die Öffnung des Glasdeckels vorn vorgewählt.
Die Öffnung des Glasdeckels in so genannter Komfortstellung -4- verhindert weitestgehend Fahrtwindgeräusche, die bei vollständiger Öffnung auftreten können.
Durch eine Zug- und Druckfunktion am Drehknopf kann der Glasdeckel angekippt und geschlossen werden.
Im Drehknopf sind die Taster für Sonnenschutzrollo öffnen -2- und Sonnenschutzrollo schließen -3- integriert.
Das Panorama-Schiebedach ist mit einer Schließkraftbegrenzung ausgerüstet. Beim Auflaufen auf ein Hindernis während des Schließvorgangs aus der Hebe- oder Schiebelage öffnet sich der Glasdeckel wieder selbstständig.
Zusätzlich gibt es eine Notschließfunktion. Bei Schließproblemen kann das Panorama-Schiebedach durch Ziehen am hinteren Ende des Drehknopfs zwangsgeschlossen werden. Der Drehknopf muss sich dafür in der Position "Schiebedach geschlossen" befinden.
Bei der Notschließfunktion ist die Schließkraftbegrenzung ausgeschaltet.
Der Schiebedachmotor ist mit einer Überhitzungssicherung ausgestattet, dessen Aktivierung von verschiedenen Parametern abhängt. Nach einer Abkühlphase ist der Schiebedachmotor wieder bedienbar.
Bei Stromausfall kann der Glasdeckel vorn und das Sonnenschutzrollo manuell bewegt werden → Kapitel.
  Funktion
Siehe auch:

Materialien
2K- Scheibenklebstoff → Anmerkung → Anmerkung 1K- Scheibenklebstoff → Anmerkung → Anmerkung ...

Fußraumausströmer Beifahrerseite aus- und einbauen
Ausbauen     -  Handschuhfach ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68. -  Befestigungsschraube -2- (1,5 +- ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com