Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Fenster elektrisch öffnen oder schließen

Volkswagen Touran Betriebsanleitung / Vor der Fahrt / Elektrische Fensterheber / Fenster elektrisch öffnen oder schließen

Abb. 33

In der Fahrertür: Tasten
für die vorderen und hinteren Fensterheber sowie Sicherheitstaste.

Abb. 34

In der Fahrertür: Tasten
für die vorderen und hinteren Fensterheber sowie die Tasten der elektrischen Kindersicherung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Tasten in der Fahrertür

Legende zur ⇒ Abb. 33  und ⇒ Abb. 34 :

  1. Tasten für die Fenster in den
    vorderen Türen.
  2. Tasten für die Fenster in den
    hinteren Türen.
  3. Sicherheitstaste

  4. Sicherheitstasten zum Ein- und
    Ausschalten der elektrischen Kindersicherung
    Türen
     .

Fenster öffnen oder schließen



Funktion Handlung
Öffnen: Taste drücken.
Schließen: Taste ziehen.
Automatiklauf anhalten: Taste für das jeweilige Fenster erneut drücken oder ziehen.
Fensterhebertasten hinten deaktivieren: Sicherheitstaste
⇒ Abb. 33
  drücken, um die Fensterhebertasten in den hinteren Türen zu deaktivieren. Dabei leuchtet die gelbe Kontrollleuchte in der Taste.
Rechte oder linke Fensterhebertaste hinten deaktivieren: Jeweilige Sicherheitstaste
Abb. 34
  drücken, um die rechte oder linke Fensterhebertaste in den hinteren Türen zu deaktivieren. Dabei leuchtet die gelbe Kontrollleuchte in der Taste.

Nach dem Ausschalten der Zündung können die Fenster über die Tasten in den Türen noch kurzzeitig geöffnet oder geschlossen werden, solange die Fahrer- oder Beifahrertür nicht geöffnet wird. Bei aus dem Zündschloss gezogenem Fahrzeugschlüssel und geöffneter Fahrertür können alle elektrisch betriebenen Fenster geöffnet oder geschlossen werden, indem die jeweilige Taste für das Fenster in der Fahrertür betätigt und gehalten wird. Nach einigen Sekunden startet das Komfortöffnen bzw. -schließen ⇒ Komfortöffnen und -schließen .

Siehe auch:

Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Ausbauen ...

Überprüfung von Sicherheitsgurten
  ACHTUNG! Bei jedem Unfall ist das Sicherheitsgurt-System systematisch zu untersuchen! Wird eine Beschädigung anhand der Prüfpunkte festgestellt, so ist der Kunde auf ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com